Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Etla Breyer-König


Free Mitglied, Pforzheim

Fred in Berlin III

Fred war schlecht geworden, die ganze Elend mit anzusehen war nicht einfach. Leicht grün um die Nase geworden hatte Fred nur noch einen kurzen Gedanken, „VERdammt wann lehren DI es nur flexibel zu werden“, bevor die leckere Berliner Currywurst dem alles Leben entspringenden Nass begegnete.

Kommentare 3

  • Rosa Lieblich 10. Februar 2003, 22:34

    Na, da bin ich auf dem Weg gewesen:)
    Italienische Holzpfosten jedenfalls:)
    LG RL
  • Etla Breyer-König 10. Februar 2003, 22:31

    Hallo Rosa,
    nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig, aber in Zeiten der EDV ist ja vieles anders und vieles machbar.
    Es ist der Gardasee.
    LG Etla
  • Rosa Lieblich 10. Februar 2003, 22:26

    Jetzt habe ich vermutlich eine geschichtsstunde verschlafen....
    Das da scheint mir eher Venedig zu gleichen, ich mein dem Fred sein Sockel.
    aber am Wannsee könnst ja sein?
    LG RL

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 288
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz