Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
383 12

Werner Braun


Pro Mitglied, Wien

Fratzeskos

Vlychada (Santorin, Griechenland)

Canon EOS 20D
Canon EF 24 - 85 mm USM
Belichtungszeit: 1/400 sec.
Blende: 10
ISO: 100
Bennweite: 73 mm

Kommentare 12

  • Herbert Schueppel 1. Februar 2006, 21:31

    @Markus: Wäre aber besser, wenn sie Griechisch könnte ;-)))
    lg Herbert
  • Der Westzipfler 1. Februar 2006, 9:59

    Gut gesehen von Dir! Ein schlichtes, aber ungemein reizvolles Motiv! Die Aufnahme erhält ihren besonderen Reiz vor allem durch vielen Grau-Schattierungen. Eine ungewöhnliche, so nicht zu erwartende Griechenland-Impression, die Du uns hier präsentierst. Aber gut gemacht... auch der Titel ist prima! Was immer in dieser Kiste auch gewesen sein mag... muss mal meine Freundin fragen. Die ist Polin und kann noch ganz leidlich Russisch!

    GLG aus der alten Kaiserstadt Bad Aachen und bis demnächst dann, Markus 8-))
  • Herbert Schueppel 30. Januar 2006, 23:55

    Typo-Art-Impuls? ;-)
    Auch wenn ich mir der beabsichtigten "Schäbigkeit" bewusst bin, stört mich oben links ein wenig der sichtbare Rand - umso mehr, als er sich teilweise über den Rahmen zu legen scheint. Die Grauwerte sind allerdings wieder einmal bestechend
    lg Herbert
  • Werner Braun 30. Januar 2006, 23:12

    @Alle: Vielen Dank für die Anmerkungen ;-) Ich hätte gar nicht gedacht, dass ein paar Holzkisten so die Fantasie anregen könnten, was nun ihr Inhalt (gewesen) sei und was die Aufschrift nun zu bedeuten habe.
    Restlos kann ich das Rätsel auch nicht aufklären, aber es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um schlichte Obststeigen - und der Aufdruck ist einfach der Name des Großhändlers bzw. des Obstbauern. Mehr dürfte nicht dahinterstecken ;-) (Ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich den Namen korrekt übertragen habe, aber ich hoffe schon.)

    lg Werner
  • Luca Und Irmi Meo 30. Januar 2006, 21:40

    ein bild das die phantasie anregt - was heisst das und was ist da drinnen!
    schoen in sw
    lg irmi
  • Wolfgang Weninger 30. Januar 2006, 20:58

    ich hab zwar keine Ahnung, was das heißt, aber es verdeutlicht den Griechenlandurlaub, den wir jetzt alle wünschen :-)
    lg Wolfgang
  • Nicolae Donat 30. Januar 2006, 20:56

    ..da ist wahrscheinlich was zum trinken drinnen ;-)
    ein wunderschöner sw-pic!
  • KasiaD 30. Januar 2006, 20:32

    Schlicht und einfach - bis auf die Sprache;-)
    s/w (fast?) passt super zu den Licht-/Schattenspielen.
    Und aus Santorini kommen üblicherweise nur weiß-blaue Bilder...
    lg Kathryn
  • Birgit A. 30. Januar 2006, 19:12

    Schöne Licht- und Schattenstimmung
    :) b.
  • Anke Schlemmer 30. Januar 2006, 19:04

    Super!

    viele liebe Grüße
    Anke
  • Rettichs Woche 30. Januar 2006, 17:53

    Griechisch für Anfänger?
    Ich mags.

    !!
  • Deryk Gardener 30. Januar 2006, 17:46


    Nur ein Wort: klasse!!
    Grüsse
    Deryk