Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Knackstedt


Basic Mitglied, Limburg

Kommentare 7

  • hollywood 11. August 2008, 23:54

    sehr schönes Motiv, ich könnte mir vorstellen, daß es ohne den oberen "Anschnitt" noch spektakulärer wäre - die Farben sind toll- entzerren macht hier wirklich keinen Sinn.

    Gruß Ronny
  • Christian Loose 27. Mai 2008, 22:50

    Feine Aufnahme !
    Auf der Brücke habe ich auch schon fotografiert und hatte mit den Fußgängern zu kämpfen :-)
    Die Vibrationen auf der Brücke lassen ein Bild nämlich schnell verwackeln.

    Gruß,
    Christian
  • Klaus Knackstedt 27. Mai 2008, 10:26

    Tiefenperspektive, Licht und Nachtstimmung gut umgesetzt. Grafische Zentrierung durch die Seile und das Geländer gut zur Bildwirksamkeit eingesetzt. Der helle Ankerpunkt, bei dem die Seile oben zusammenlaufen, setzt im dunklen Himmel den Lichtpunkt.
    Entzerren?? Sorry, wofür setze ich ein extremes Weitwinkel ein, damit ich gewisse Effekte erziele, wenn ich im Nachhinein wieder alles "langweilig" gerade ziehe? Der Meinung schließe ich mich nicht an. Gerade dieser Effekt bringt ja die Wirkung auf den Punkt und ist m.E. hier bewußt eingesetzt.
    Gruß
    Klaus

  • Heike Hermes-Blosen 27. Mai 2008, 0:14

    Super gelungene Aufnahme, knackig scharf. Auch ich finde das leichte Wegkippen etwas schade,aber das Bild bleibt trotzdem supi ;-)

    Greetz
    Heike
  • Bernd1959 26. Mai 2008, 23:35

    Einfach nur Genial. Kompliment.
    Duisburgs Stadttheater
    Duisburgs Stadttheater
    Bernd1959
  • Claudia L aus B 26. Mai 2008, 20:34

    Gefällt mir gut!
    LG Claudia
  • Neunzig Dollar Ned 26. Mai 2008, 20:01

    Sehr schönes Motiv, gut umgesetzt, gefällt mir.
    Ich hätte vielleicht auch mal nach oben gehen sollen :-).

    Grüße
    Lars

    ffm@night1
    ffm@night1
    Neunzig Dollar Ned