Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
824 6

Manfred Vaeth


Complete Mitglied, Ganderkesee

Framed

Mit diesem Bild melde ich mich wieder für ein paar Tage ab - in ein Land OHNE Internet und FC, ohne Luxus für die Einwohner (dafür um so mehr für die Regierenden), ohne Tourismus. Ein Land, in dem Menschenrechte so viel wert sind , dass man sie mit Füssen tritt, ein Land mit der Fläche Deutschlands aber mit nur 6 Mio. Einwohnern, von denen die meisten arbeitslos sind und weit unter der Armutsgrenze leben, wo die noch nicht ausgewanderten Russen, die dieses Land einmal aufgebaut haben, schwerstens diskriminiert werden. In ein Land, in dem Universitäten wie Prunkbauten aussehen, aber keine ausländischen Lehrkräfte erlaubt sind und einheimische, selbsternannte Professoren als wichtigsten Lehrinhalt lediglich die "Bibel" des kürzlich verstorbenen Präsidenten unterrichten, in dem es Ärzte gibt, die nie Medizin studiert haben, Krankenhäuser, in denen Frauen ihre Kinder auf dem Steinfußboden der Flure gebären, weil sie sich kein Bett leisten können, Medikamente unbezahlbar sind - obwohl sie billige Immitate westlicher Farmazeutika sind oder importierte, längst abgelaufene Originale. Ein Land, das zu 90% aus Wüste besteht und momentan schon wieder über 40 Grad Tagestemperaturen herrschen.

Aber auch ein Land, in dem Freundschaften noch etwas zählen und wo ich die ärmsten Menschen der Welt kenne, die gleichzeitig die reichsten sind, weil ihnen Dinge wichtig sind, die mit Geld nicht zu bezahlen wären.
Und mit ein bißchen Glück finde ich auch Nathalie wieder und bringe ihr die Bilder mit vom letzten Mal, über die sie sich so freut - und lese ihr die Kommentare vor, die es in der FC darüber gegeben hat - und freue mich, wenn ich ihr damit wieder ein glückliches Lächeln in ihr hübsches Gesicht zaubern kann. Ein paar Tage . . .

LG Manfred

Kommentare 6

  • Manfred Kliebisch 2. Juni 2007, 23:36

    sehr schöne Aufnahme. ...und viel Freude bei deiner Reise. ...und besonders viel wenn du die glücklichen Augen von Nathalie sehen darfst. ....sie ist wirklich was Besonderes.

    lg Manfred
  • Heinz G 25. Mai 2007, 15:43

    @ Matthis: ...sehr viele Länder sogar.
  • Wolfgang Dürr 25. Mai 2007, 14:30

    Viel Spaß in deinem geliebten Land!
    Eine schön gestaltete Aufnahme!
    LG
    Wolfgang
  • Mathias Schmitt1985 25. Mai 2007, 6:56

    Hey, echt krasser Text, gut geschrieben.
    Schade dass es noch solche Länder gibt....
    Tolles Foto, sehr gut!!

    Viel Spass und viele Grüße
    Mathias
  • Heinz G 25. Mai 2007, 6:30

    Das ist ein bewegender Text und ich stimme dir von ganzem Herzen zu das man die wertvollsten dinge im Leben nicht mit Geld kaufen kann. Aber manchmal in dieser Welt ist es notwendig um die Nötigen dinge bekommen zu können. Mit Hoffnung für eine bessere und gerechtere Welt irgendwann in der nicht zu weiten Zukunft.

    Heinz

    Sehr schönes Foto wieder von Nathalia. Nur der Rahmen wirkt mir ein wenig zu wuchtig für so ein zartes Wesen. Aber als Fenster wirkt es gut. Gute Reise und liebe Grüé auch an deine Freunde. Heinz
  • Robert G. Mueller 25. Mai 2007, 5:25

    Bei dem Text hab ich gerade erstmal ganz schwer Gänsehaut bekommen.
    Wenn man anderen gutes tut, selbst wenn es nur ein Foto ist was man schenkt und dafür ein glückliches Lächeln bekommt ist das Wertvoller als alles andere. Mit nur wenig kann man soviel erreichen!

    LG Robert