Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
532 5

Jörn Schulz


Free Mitglied, Berlin (D), Melbourne (AUS)

fragil

einfach nur "fragil"

Kommentare 5

  • Jörn Schulz 26. November 2005, 14:27

    Da ich tagsüber Zeit hatte, konnte ich mich des Tageslichtes bedienen, welches in mein Fenster scheint. Die Regenbogenfarben sind letztlich nur durch den Untergrund (CD) entstanden.
  • Robby Boehme 26. November 2005, 7:42

    Gute Idee !!
    Was hast Du für Licht benutzt?
    cu robby
  • Jörn Schulz 21. September 2005, 20:44

    Danke für Eure Anmerkungen!
    Wer keinen Bock auf die Dekonstruktion des Bildes hat, sollte nicht weiterlesen.























    - Makroaufnahme von feinen Wassertropfen (Nasenspray) auf einer CD
    - Tageslicht
    - EOS 300D mit umgedrehtem Kitobjektiv (die günstigste Makrofunktion seit es Ojektive gibt)
    deshalb aber auch: => komplett offene Blende

    - Verschlusszeit: 1/10 Sek. (mit Stativ & Fernzünder)
    - ISO: 200 (hatte vergessen auf 100 zu stellen)
    - etwas nachgeschärft mit PS

    Sonst noch Fragen?
  • Felix Hein 21. September 2005, 10:32

    wow
    bitte um erklärung wie und was?
    lg fdc
  • Manuel Liechti 19. September 2005, 9:46

    sehr schön.....

    Gruss el Bonzo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner macros
Klicks 532
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz