Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

wundertüte


Basic Mitglied, Ludwigsfelde

[fragender Blick]

... warum?

Kommentare 11

  • corvosson 24. Juni 2012, 10:16

    Er/sie scheint Raucher(in) zu sein (Falten an der Oberlippe -graue Haare und alternde Haut ;)

    Aber nun zum Thema
    Menschenaffen in Gefangenschaft ;-(

    Wenn wir schon in die Natur eingreifen :( dann sollte man künstliche Wassergräben ziehen statt Gitter zu spannen,lange Strassen/Schienen und Schallschutzwände meiden für Tiere und .................für Menschen -wir sind auch Tiere ;P
    Holger
  • Peter-Fritz Bischoff 20. Juni 2012, 21:15

    Feines Tier-Portrait!
    Deine Perspektive und die Bearbeitung finde ich hier sehr gelungen!
    Er schaut schon etwas wehmütig!
    Feine Arbeit von Dir!!!
    VG
  • Brigitte H... 14. Juni 2012, 8:46

    Sehr berührend ist dieser Blick..Wenn er die Freiheit kennt ,weiß ich "warum" .Wenn nicht ,ist es der Blick eines unterforderten Tieres ,und unendliche Geduld mit dem Menschen hat ..
    Wunderschön ,die so fragenden Augen :-)
    LG Brigitte
  • lettenbuck 10. Juni 2012, 20:40

    Ausdrucksstarker Blick, der mich traurig stimmt...lg Harald
  • Birgit Simone 8. Juni 2012, 9:56

    Geniales Foto!!!
    Lg Birgit
  • peter.stein. 7. Juni 2012, 17:39

    die Darstellung ist sehr gelungen.der blick macht einen traurig
    Gruß Peter
  • Fritz Stümpfl 7. Juni 2012, 12:01

    Ein tiefgehendes Affenportrait ... ich glaube, dass Affen unseren menschlichen Empfindungen durchaus nahe kommen und deshalb auch unsere Gefühle und Stimmungen haben können.
    LG Fritz
  • coolgroogle 7. Juni 2012, 10:39

    Ja, mir gefällt es auch sehr gut. Dieser Ausdruck!
    fragend - wehmütig.
    Das mag aber daran liegen, dass der Fotoblick von unten kommt, und so die Mundwinkel nach unten gezogen scheinen.

    Gruß Gerd
  • Ilona Heinrich 7. Juni 2012, 9:13

    das bild berührt... sein blick ist so leer...

    lg
  • Ines R 6. Juni 2012, 22:55

    ich glaube er hat Sehnsucht nach seinem freien Zuhause :-(
    mir scheint der Blick eher traurig
    aber du hast es sehr gut gesehen
    Lg Ines
  • Lillekulla 6. Juni 2012, 22:40

    Das ist ein echt gutes Bild, die Positionierung des Affen im Bild, der Blickwinkel, schön auch, dass der Hintergrund so harmonisch zu den Augen des Affen passt - überhaupt ein tolles Bokeh - die Schärfe ist brillant! Mit welchem Objektiv hast du die Aufnahme gemacht?
    VG Sybille