Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Foto-Graf ICH


Free Mitglied, Berlin, Prenzlauer Berg

frag mich nicht nach sonnenschein

wo kein weg ist
wächst kein wille
mein herz gehört
ab jetzt der stille.
(fgi. 2006)

Kommentare 22

  • Tsnre Rebek 23. Januar 2006, 15:26

    Wo keiner weg ist
    Ist einer hier
    Wo keine Sonne scheint
    Kann doch eine sein

    Und was sich nicht reimt
    Das neckt Dich
  • Foto-Graf ICH 10. Januar 2006, 14:44

    @Guido: passt sehr gut, der text. danke. wer ist ECL?
  • Hans-Dieter Illing 7. Januar 2006, 4:47

    barfuss muss sein. Das stimmt. Nur so hat man die nötige "Bodenhaftung" ;-)
    @ Kate
    Dank. Aber das Foto so schön hinbekommen mit dem ersten Gedicht hat unser Foto-Graf ICH :-) Ohne dieses wären die Assoziationen nicht entstanden.
  • just moments 6. Januar 2006, 21:24

    barfuss gehen soll sehr gesund sein ... und die Abwehrkräfte stärken :)
    und auch sonst sagt Hans-Dieter da ein paar wirklich wunderbare Dinge ... zum Bild. Und auch sonst.
    lg Kate
  • Foto-Graf ICH 6. Januar 2006, 21:07

    @Hans-Dieter: aber barfuss muss sein. ;-))
  • Hans-Dieter Illing 6. Januar 2006, 20:46

    @ Foto-Graf ICH
    Was anderes würde ich Dir auch nicht empfehlen. In Rüstungen gehen sie auch zu Grunde, obwohl man ihnen ständig etwas anderes erzählt. Nur bluttriefend ... , das ist jetzt auch nicht so gesund. Ein Pflaster dürfen sie schon bekommen ;-))
  • Foto-Graf ICH 6. Januar 2006, 20:40

    @Hans-Dieter: das tue ich nicht...ich lasse es bluttriefend vor mir herlaufen, in unverantwortlicher weise, manchmal zumindestens.
  • Hans-Dieter Illing 6. Januar 2006, 20:34

    @ Foto-Graf ICH
    Nein, eine Uniform musst Du dazu nicht anziehen. Aber verleihen musst Du es Dir schon selbst. Du bekommst es, wenn Du Dein Herz wider besseres Wissens nicht in einen Panzer steckst ;-))
  • Foto-Graf ICH 6. Januar 2006, 20:29

    @Hans-Dieter: am goldenen band!!! ich bin schwer beeindruckt! wo bekommt man das denn her? ich hätte sicher auch längst eins verdient. zur not würde ich es mir ja auch selbst verleihen, wenn ich dazu nur keine uniform anziehen müsste. ;-))
  • Hans-Dieter Illing 6. Januar 2006, 20:16

    @ ICH
    Danke. Und mir gefällt Dein Bild so sehr! Ist wirklich toll.

    Außerdem habe ich selbst das große emotionale Verwundetenabzeichen am goldenen Band. Ich habe es mir mehrfach verleihen müssen ;-/
  • Foto-Graf ICH 6. Januar 2006, 20:03

    @Chris: das ist sehr wahr...

    @Hans-Dieter: gefällt mir, was du da schreibst. gefällt mir sehr.
  • Hans-Dieter Illing 6. Januar 2006, 19:37

    Sieht aus wie ein von der Sonne geblendeter. Einer, der zuviel gesehen hat, und dem zum Schutz eine Augenbinde umgelegt wurde.
    Wege entstehen erst beim Gehen. Wo kein Weg ist, ist noch niemand gegangen. Gut, wenn das Herz da der Stille gehört. Denn es sieht weiter als es alle Augen vermögen.
  • Chris V... 6. Januar 2006, 16:07

    auch in der stille "hört" das herz viel....
  • Foto-Graf ICH 6. Januar 2006, 14:45

    @Fernando: das ist nett.
    @Angelika: danke.
    @Manuela: du bist kein schmierenkomödiant.
    @R A S C H: ...mir nichts dir nichts...das klingt einfach.
    @Geist: manchmal schlägt das herz den verstand von der kommandobrücke.
    @Carolin: garagentor. danke.
    @Charito: es ist nicht wirklich die sonne. und das herz glüht bereits. egal ob die augen geöffnet sind oder nicht.
  • Charito Gil 6. Januar 2006, 11:23

    momentan schein hier auch nicht die sonne
    aber .. morgen ..
    halt die augen offen .. und das herz wird warm
    :)
    .. charito

Informationen

Sektion
Klicks 858
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten