Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fiona Hirschmann


Free Mitglied, Berlin

'found in the attik'

story telling: Als ich schon dachte, alles gesehen zu haben, fand ich eine schmale Leiter, die weit in das Dach führte. Sie wurde immer schmaler und ganz oben gab es eine Dachluke. Dort fand ich, auf einem kleinen, wackeligem Stück Rest des Dachbodens, diese Leuchtwerbung.....für mich wie ein kleiner Schatz, denn mit so einem Fund hatte ich nicht gerechnet :-)

Kommentare 7

  • negativfilm 2. Mai 2014, 18:40

    Na so viel Mut wird meistens auch belohnt, ich Rätsel nun auch isses ne 9 oder ne 6 oder vielleicht ein G.
    Sehr interessant, feines Bild!
    VG Jens
  • Bär Tig 27. April 2014, 16:40

    Tolle Lichtstimmung.
  • Joachim. Ehmke 27. April 2014, 15:07

    Ja da hast Du echt einen tollen Fund gemacht den Du uns wunderbar präsentierst. Vielen Dank dafür :)
    Liebe Grüße nach Berlin

    Joachim
  • DK-PictureBox 27. April 2014, 12:00

    Wirklich ein Klasse Fund, den du in einer passenden Bearbeitung zu neuem Leben erweckt hast!
    LG Dörte
  • Fiona Hirschmann 27. April 2014, 11:55

    Dort waren für viele Jahre die Russen Hausherr. Könnte eigentlich auch ein 'g' sein :-).....weiß ich aber auch nicht.
  • Thomas Epting 27. April 2014, 11:32

    Sehr stimmungsvoll und klasse bearbeitet. Ich mag diesen ganz speziellen Lichteinfall hier sehr. Wozu das wohl mal gehört haben mag? Ist es eher eine "6" oder ein "g"?
    LG Thomas
  • Reiner BS 27. April 2014, 11:16

    Man sollte auch kein Raum übersehen und etwas Glück gehört halt dazu.
    Gut das Foto.
    Gruß Reiner