Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Fotoworkshop Island Winter 2003 Bild 1

Fotoworkshop Island Winter 2003 Bild 1

Wie den Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Workshops versprochen, folgen nun meine 10 Auswahlbilder:

Dieses Bild zeigt die


Der Gletscherarm des Gletschers endet an der isländischen Südküste in der Lagune .
Der grösste Alpengletscher (Aletschgletscher) würde den nur ca. 1% bedecken.

Optik: 20mm (Kleinbild)

In Gedanken an die Dabeigewesenen:
Markus A. Bissig

Kommentare 16

  • Markus A. Bissig 25. Februar 2003, 17:43


    @
    Bernd Mai
    Regina Dohrn-Tiedemann
    Heinz Wronker
    Kurt Salzmann
    Dirk Sliwinski
    Günter Lange
    Philipp Mohr
    Chris Waikiki
    Karlheinz Lutzmann
    Marianne Wolleb
    Rudi Gauer
    Manfred K.
    Annette Arriëns
    Roger Thoma
    Detlef Liebchen
    Roland Zumbühl
    René Baldinger

    Allen ein Dankeschön für eingesetzte Zeit um diese Fotografie zu betrachten und auch noch zu kommentieren.

    Karlheinz, weshalb soll der Vergleich mit dem hinken.
    Es geht ja nur um die aktuelle Flächenausdehnung dieser Eisgebilde, und da ist eben der gegen 100x grösser...

    Und dann die Sache mit dem Rahmen sowie Text- Einblendung:
    Da kommt ja geradezu rüber, und wenn es die sonst sehr Annette so schreibt....

    OK, stimmt:
    Die einmalige Natur von Island braucht keinen zusätzlichen Rahmen, die weiteren 9 Bildern haben den Rahmen wieder verloren.

    Allen, nicht nur den FC Mitgliedern, einen schönen Abend und Gruss aus Graubünden:
    Markus
  • René Baldinger 25. Februar 2003, 14:46

    hallo markus
    nach unserer fantastischen woche im isländischen winter kann ich nur sagen > man muss vor ort gewesen sein, um dies alles fühlen und begreifen zu können.
    en liebe gruess
    rené
  • Roland Zumbühl 25. Februar 2003, 14:05

    Eiskräftig und schwarznässend, fast unheimlich, prägt sich dieses Bild bei mir ein. Der tiefe Kamerastandpunkt gewichtet die Eisflosse zum tragenden Bildelement.
    Aber auch mich stört die grosse Legenden-Schrift.
  • Detlef Liebchen 25. Februar 2003, 9:32

    Eine vereiste Wahlflosse ... wirklich eine ungewöhnliche Perspektive. Ein wunderbarer Ausschnitt!

    LG Detlef
  • Annette Arriëns 25. Februar 2003, 8:25

    Hoi Markus,
    auch mir stört der Rahmen heftig: lenkt vom spektakulärem und wunderbar eingefangenem Motiv ab. Was Du und die Natur zusammen nicht alles hinkriegt.
    viele Grüsse, Annette
  • Rudi Gauer 24. Februar 2003, 23:23

    Es ist fast egal wo das Bild aufgenommen wurde, Hauptsache man hat ein Auge für solche Details, auch wenn es ein ungewöhnlicher Blick-, Standpunkt war, ich gehe davon aus daß es auch recht kleine Eisgebilde waren.
    Wale aus dem Mikrobereich.
    Gruß
    Rudi
  • Marianne u. Ueli Wolleb 24. Februar 2003, 22:47

    Hallo Markus
    tut gut nach einem solchen Tag so ein Bild betrachten zu dürfen und damit an die tollen Tage erinnert wird.
    Vielen Dank
    Marianne
  • Karlheinz Lutzmann 24. Februar 2003, 22:44

    Hallo Markus,
    ein großartiges Foto :-))
    Aber der Vergleich mit dem Aletschgletscher hinkt.
    Der Aletsch hat es mit ganz anderen geografisch-klimatischen Bedingungen zu tun...
    Viele Grüße nach Graubünden, ist ja nicht allzu weit bis zum Wallis (wg. Aletsch)

    Karlheinz
  • Chris Waikiki 24. Februar 2003, 22:41

    Wow Markus, da kann ich mit meinen Eiswelten, die ich grad hochlade einpacken :-( ... super genial!!!

    lg Chris
  • Philipp Mohr 24. Februar 2003, 21:30

    Der grosse und der kleine Wal im Jökulsarlon.
    Tolle Szenerie im eisig blauen Licht. Erstaunlich dass das Gebilde rechts überhaupt zusammenhält! Wie lange noch?

    Bin gespannt auf die nächsten Bilder.
    Vieli Grüess, Philipp
  • Günter Lange 24. Februar 2003, 20:16

    Das ist wieder einmal ein typisches Bissig-Bild. Enfach klasse in jedem Punkt.

    Viele Grüße, Günter
  • Dirk Sliwinski 24. Februar 2003, 20:15

    Das Foto ist einmalig Klasse.Der tiefe Kamerastandpunkt bringt sehr viel Dynamik, was mir gefällt.Nach Island möchte ich auch auf jeden Fall noch.Die Naturgewalten dort müssen atemberaubend sein.
    Ich finde auch, daß der Rahmen das Foto eher unterdrückt.Aber den denke ich mir einfach weg.
    Gruß Dirk
  • Kurt Salzmann 24. Februar 2003, 19:52

    Schönes Motiv, gut festgehalten, satte Fraben.
    Den Rahmen mit der Beschriftung finde ich überladen. vg ks
  • Heinz W. 24. Februar 2003, 19:51

    Mal wieder ein Foto welches mich staunen lässt.

    Grandios

    Gruß
    H1,

  • Regina D-Tiedemann 24. Februar 2003, 19:46

    Toll!! Gruß Regina

Informationen

Sektion
Klicks 1.632
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz