Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fotoprojekt Kreta 2009 - 10 -

Fotoprojekt Kreta 2009 - 10 -

2.988 110

monochrome


Complete Mitglied, Überzeugung

Fotoprojekt Kreta 2009 - 10 -

Arkadi / Kreta
-
ich bin zur Zeit etwas gefrustet, meine Internetverbindung scheint etwas gestört zu sein, ich habe extrem lange Ladezeiten. Gestern beispielsweise habe ich in rund drei Stunden gerade mal 25 Bilder ansehen können, es ist zum K....
tut mir leid, wenn ich nicht alles sehen und kommentieren kann, es liegt weder an euch, noch an den Bildern.
-
danke an B. Ellana für den unerwarteten Vorschlag, auch wenn er in dieser Galeere nicht von Erfolg beschienen sein wird :-))

Kommentare 110

  • B. Ellana 14. Mai 2009, 22:26

    schade, daß hier wieder einmal das *technische* über die emotionalität des fotos gestellt wird
    es wäre wünschenswert, wenn die wirkung eines fotos und somit eben die besonderheit überwiegen würde
    lg bella






  • Arno M 11. Mai 2009, 19:24

    deine larmoyanz ist schlimm...
    und wo sind jetzt die beleidigungen???
  • Heinrich v. Schimmer 11. Mai 2009, 19:06

    Arno M, heute um 15:35 Uhr

    @hvs
    sind wir etwas dünnhäutig? :-)))
    wer ranzt hier wen an? hab lediglich meine meinung geschrieben... aber das ist ja im voting mittlerweile verpönt... hätte es wissen müssen, bin ja schon länger dabei... *g*

    =======================
    Arno M, heute um 19:02 Uhr
    @vs
    selbstbeweihräucherung ??? sonst gehts noch oder?

    du hast doch mit dem scheiss von wegen künstlerzirkel etc angefangen... wenn man hier in der fc sw-bilder einstellt, wird man ja sofort als sogenannter künstler beschimpft... scheint dir bisher entgangen zu sein, bei deinem ach so aufmerksamen blick bei nachvoting-diskussionen...
    naja das kommt nicht von ungefähr, man pickt sich einfach die argumente raus, die für einen von nutze sind und schon hat man eine in sich geschlossene argumentationskette geschaffen...

    im übrigen, wenn du dich beleidigt fühlst, dann wende dich an die dementsprechenden stellen...

    ================================

    Kein weiterer Kommentar :-)
  • Arno M 11. Mai 2009, 19:02

    @vs
    selbstbeweihräucherung ??? sonst gehts noch oder?

    du hast doch mit dem scheiss von wegen künstlerzirkel etc angefangen... wenn man hier in der fc sw-bilder einstellt, wird man ja sofort als sogenannter künstler beschimpft... scheint dir bisher entgangen zu sein, bei deinem ach so aufmerksamen blick bei nachvoting-diskussionen...
    naja das kommt nicht von ungefähr, man pickt sich einfach die argumente raus, die für einen von nutze sind und schon hat man eine in sich geschlossene argumentationskette geschaffen...

    im übrigen, wenn du dich beleidigt fühlst, dann wende dich an die dementsprechenden stellen...

  • monochrome 11. Mai 2009, 18:47

    @HvS
    du verlangst jetzt aber nicht, daß ich alle Votinganmerkungen durchforste um Beispiele zu finden? Ich habe oft genug (nicht nur bei deinen, die sind sogar vergleichsweise harmlos) Anmerkungen gelesen, auch ertragen müssen, die unter der Gürtellinie waren, wo aber bei Arno oder mir eine Selbstbeweihräucherung sein soll, ist mir nicht klar. Um diese ganze Votinganmerkungsmisere zu debattieren fehlt mir die Zeit und Lust, da müßten wir nämlich bis in die Anfänge der FC zurückgehen. Fakt jedenfalls ist, daß die Menge derer, die Farbe und / oder digitale Basteleien als das fotografische Allheilmittel ansehen, so zugenommen hat, daß "natürliche, emotional besetzte Fotografie immer mehr abgewatscht wird, das kann es auch nicht sein. Jedenfalls wirst du von mir keine ausufernden Begründungen im Voting finden, die kann man sich persönlich holen, bei Interesse. Ich halte das für die bessere Variante um genau solche Dinge auszuschließen
  • Heinrich v. Schimmer 11. Mai 2009, 17:21

    @monochrome:
    * Ich mache einen auf fachlich, stimmt. Die Shyce-Schreybweyse und das Drumherum ist nicht meins, das überlasse ich der Zirkusabteilung.
    * Anonymes Frustablassen: Der ist schon richtig gut :)
    Ich empfehle dringend die Lektüre einiger Nachvoting-"Diskussionen" zur Klarstellung zweier Punkte:
    a) Sowohl unter Galeriebildern als auch unter abgelehnten SW-Bildern ergehen sich immer wieder dieselben Leute in Publikumsbeschimpfung, sei es nun mit dem altersmilden Spott des künstlerisch grenzenlos Überlegenen (Arno M) oder dem Gießkannen-Fäkalwurf eines Empirikers.
    b) Diese Herrschaften verwenden Nicknames, genauso wie du - und im Gegensatz zu mir.
    * Pieksen: Sag mir, was du in meiner Begründung eines Contras zu deinem Bild als pieksig, provokativ oder unsachlich empfindest - außer der Tatsache, dass es um ein Contra geht. Ich werde es gern ändern.
    * Selbstbeweihräucherung: Die zwischen dir und Arno öffentlich geführte Unterhaltung ist in meinen Augen eine. Meine Kommentare sollen es nicht sein. Wenn dem anders ist, bitte ich auch hier freundlich um ein Beispiel.
  • monochrome 11. Mai 2009, 17:06

    @Arno
    wenn du fündig wirst, sag Bescheid ;-)))
  • Arno M 11. Mai 2009, 16:47

    btw...
    mich würde ernsthaft mal interessieren, wer sich diesen schwachsinn mit dem sw-künstlerzirkel ausgedacht hat...
    respektive wer die mitglieder und dessen vorsitzender ist... vielleicht reiche ich ja mal einen mitgliedsantrag ein, wenn ich schon immer dazu gezählt werde...
  • monochrome 11. Mai 2009, 16:00

    @HvS
    erstmal wie Arno, darüber hinaus, wenn ich mir deine diversen Anmerkungen mal Revue passieren lasse, machst du zwar einen auf fachlich, aber der Stil deiner Anmerkungen ist zumeist so, daß leicht versteckt zwar, aber doch sichtbar, der Adressat schon angepiekst wird und da wunderst du dich über entsprechende Meinungsäußerungen?. Du gefällst dir oft in der leicht überheblich / ironischen Rolle, die über bloße Bewertung hinausgeht und ärgerst dich wenn es retour kommt? Wer austeilt sollte auch einstecken können, aber so etwas ist ja in der FC üblich. Du, und so mancher andere erweckt oft den Eindruck, nur darum im Voting zu sein um welchen Frust auch immer anonym ablassen zu können. Wie gesagt, mein persönlicher Eindruck.
    Was S/W-Künstlerzirkel betrifft, diejenigen, die ich hier kenne, fotografieren auch in Farbe und / oder Tiere und sind insoweit vielseitiger als die andere Fraktion, die zumeist einseitig ist und jedes S/W-Bild in Bausch und Bogen verurteilt. Mir ist dann dieser "Zirkel" um Längen lieber als diejenigen, die sich selbst beweihräuchern, ohne sich allzusehr mit Tatsachen zu befassen.
    Wieder mal viel Lärm um nichts, aber auch das sind immer wieder die gleichen
  • Heinrich v. Schimmer 11. Mai 2009, 15:55

    Arno: Ich nehme am Voting teil, um andere Ansichten kennenzulernen und weil hier zwar nicht unbedingt die besten, aber auf jeden Fall die mehrheitsfähigsten Bilder zu sehen sind.
    Meine eigenen Ansichten schreibe ich in der Hoffnung auf Diskussion und gegenseitige Anregung. Ich äußere mich ausführlicher als diejenigen, die offensichtlich zuvörderst im Voting sind, damit die Welt ihre Meinung kennen lerne (die sich denn auch üblicherweise auf "Schrott", "schepp" und "put put hö hö" beschränkt).

    Meine Feststellung in vier Monaten Voting: Sagst du einem Mitglied aus der SW-Clique was zu seinem Bild, bekommst du selten eine direkte Antwort, dafür aber mindestens zwei Anwürfe von anderen aus dieser Gruppe - siehe beispielsweise das Hochzeitsbild von Herminsche. Unter dem aktuellen Bild wird's nun persönlich ("geht dich nix an", "unfähig"), und das heißt für mich, ihr dürft zukünftig alleine spielen. Das war mein letzter begründender Kommentar unter einem SW-Bild.

    Hobedere.
  • Arno M 11. Mai 2009, 15:35

    @hvs
    sind wir etwas dünnhäutig? :-)))
    wer ranzt hier wen an? hab lediglich meine meinung geschrieben... aber das ist ja im voting mittlerweile verpönt... hätte es wissen müssen, bin ja schon länger dabei... *g*
  • Heinrich v. Schimmer 11. Mai 2009, 15:30

    monochrome, Arno M, und der restliche SW-Künstlerzirkel: Ich scheine so langsam herauszufinden, wie ihr unter euch bleibt - und diese Einsamkeit lasse ich euch dann wohl besser.

    Ich bin nicht im Voting, um dafür kollektiv angeranzt zu werden.
  • monochrome 11. Mai 2009, 7:20

    tja, ist halt kein glattgebügeltes Beautygesicht und keine Libelle, Eisvogel usw....
    Galeere halt :-)))
    dane nochmal an Bella
  • Didi K. 11. Mai 2009, 0:13

    +
  • Petra Schuh 11. Mai 2009, 0:13

    Bei mir kommen da nicht wirklich Emotionen rüber. Das Gesicht hat zu wenig Struktur und Schärfe, um mehr als ein flaches Bild zu sein. Dafür kann ich in der Jacke fast die Maschen zählen.
    contra