Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Foto-Workshop SAFARI-SHOOTING

Foto-Workshop SAFARI-SHOOTING

9.651 182

dersiebtesohn


Pro Mitglied, Sinsheim

Foto-Workshop SAFARI-SHOOTING

FOTO-WORKSHOP SAFARI SHOOTING

Das B-Team bietet an: Workshop Safari Shooting

Von diesem 14-tägigen Workshop werden Sie enthusiasmiert in ihre Wohnung zurückkehren, nachdem Sie 14 faszinierenden Tage verbracht haben, Tage, die für Sie die Tür zu einer neuen Dimension der Safarifotografie aufstoßen werden.

Die erfahrenen Safari- und Tierfotografen vom B-Team (Poitasch, dersiebteSohn und Schilcher) werden Ihnen unter blauem Himmel in der Steppe des Kraichgaus mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Weiterhin steht ein grünes Safarifahrzeug für Sie bereit, ausgestattet mit allen Extras (Lenkrad, Räder, etc.). Das Safarifahrzeug bringt sie sicher in die Steppe und auch wieder zurück. (es gilt die Safari-Straßenverkehrsordnung, eventuelle Auseinandersetzungen mit der hiesigen Polizei gehen zu Lasten der Kursteilnehmer!!)

Sie wollen Tiere fotografieren? Aber sicher!! Das B-Team hält folgende Tiere für Sie bereit:

Zebra
Auerhahn
Otter
Biber
Kamel
Gepard
Leopard
Haushund Vroni

Weitere Tiere auf Anfrage. (Extratier ist in der Kurspauschale nicht enthalten!!)

Leistungen:

• Täglicher Shuttle vom Bahnhof Sinsheim zu den umliegenden Steppen und den Steppenunterkünften

• Prosecco- Empfang im Cafe „Serengeti darf nicht sterben“, ehemals Cafe Roma

• 14 tägige Unterbringung in einem Steppenhotel

• Morgendliche Diskussionsrunden nach Belieben

• Nächtliches, kontrolliertes Ausschweifen in Steppenumgebung

• Zugängliche Tiere

• Bestechung von FC-Mitgliedern, damit ihr Foto in die FC-Galerie gewählt wird

• Jeder Teilnehmer erhält bei seiner Ankunft ein grünes T-Shirt und eine Tarnkappe

• Tarnzelt zum Selbstaufstellen

• Abschlussveranstaltung mit Live-Musik und Prämierung des besten Safari-Shooting- Teilnehmers

• Safari-Shooting-Zertifikat für jeden Teilnehmer

• Psychologische Betreuung


Die Teilnahmegebühr beträgt 4333.-, für Gruppen über 15 Teilnehmern beträgt die Teilnahmegebühr 4334.-/ pro Teilnehmer

Kursbeginn am 01.08.2014

Anmeldungen über diesen Account und auf eigene Gefahr.




Demnächst weitere Foto-Workshops im Angebot:


Reisen mit Tieren


Fotografieren von Nacktschnecken


Eisvogel-Crash-Kurs

Dank BrezelB jetzt im Voting. Naja, mal sehen und wundern dürfte da eins sein..:-)

Kommentare 182

  • unterFalschemNamen 30. Oktober 2017, 17:03

    Eben entdeckt...FAV...
    VG
    uFN
    P.S.:
    Ist der Workshop mit den Nacktschnecken noch akuell? .. ich wäre interessiert!
    • unterFalschemNamen 30. Oktober 2017, 17:11

      Schade ... ist trotzdem saugut!
    • dersiebtesohn 30. Oktober 2017, 17:14

      Schade finde ich, dass Schlicher nicht mehr da ist. Tom (Poitasch) schaut ja immerhin ab und zu noch mal in die FC herein. Auf jeden Fall hat es mit den beiden sehr viel Spaß gemacht...
    • unterFalschemNamen 30. Oktober 2017, 19:08

      Ohne Schilcher ist das Voting ziemlich öde geworden...
      Nachtrag: hab mir mal die "Diskussion" im damaligen Voting von 2014 durchgelesen... dagegen geht's hier heute ziemlich betrüblich und einsilbig zu...

      spät, aber besser als gar nicht
    • dersiebtesohn 30. Oktober 2017, 19:35

      Das liegt bestimmt auch daran, dass man eigentlich nicht wirklich mit vielen hier reden kann. Irgendwann hat man von einigen hier si genug, dass man höchstens noch im kleinen Kreis, wenn überhaupt, diskutiert.
  • ju-dit 22. August 2017, 11:00

    Das ist einfach unglaublich schön zynisch :-) ;-D!
  • dersiebtesohn 13. März 2016, 17:03

    Auch so ein Bild, bei dem die Gemeinde ihre Inkompetenz schamlos offengelegt hat...:-) Über das Bild kann ich heute noch lachen, auch über die Mehrzal jener, die abgestimmt haben.
  • Maria Kaldewey 13. März 2016, 16:54

    DER Lacher am Sonntag. Bild- und Text-Pro :-).

    Liebe Grüße, Maria.
  • dersiebtesohn 2. Februar 2016, 20:08

    O.k., Manni, du wirst vorgemerkt für eine Sache, von der deine Kinder und deren Kindeskinder noch erzählen werden!

    Viele Grüße
    Willi
  • Manfred Ludwig 2. Februar 2016, 20:05

    diesen Wildnis-Workshop habe ich leider verpasst,
    aber vielleicht gibt es mal wieder einen weiteren,
    und dann möchte ich mit von der Partie sein...

    lg Manni
  • Rudolf Koller 26. September 2014, 13:44

    !!!
    Sehr geil.
  • carolineg. 24. Juli 2014, 1:10

    ein nachträgliches P
    darf ich? :
    http://www.youtube.com/watch?v=Wpx6XnankZ8
    ;-) (what do you mean.. african or european swallow?
    :D )
    ottergelb: :D
    lg, caro
  • Lilelu 9. Juni 2014, 22:03

    lol
    :D
  • Kaiser99 9. Juni 2014, 21:55

    tolles Bild...und danke für deine Anmerkung!
  • Frau Ke 9. Juni 2014, 0:08

    :-))
  • Hazel. 5. Juni 2014, 12:14

    Haha, weil geil :-)
    Ist mir offenbar durch die Lappen gegangen - egal, ich nehms mit
    LG Hazel
  • Raymond M. 4. Juni 2014, 18:18

    Goethe, Faust:
    „Von Zeit zu Zeit seh' ich den Alten gern.“
    ... so ergeht's mir mit dem 7. Sohn.
    muss wohl was mit den 7 Sakramenten zu tun haben.
    Bonne continuation
    ray
  • dersiebtesohn 3. Juni 2014, 22:20


    Ach Längsfeld, bei mir hat ein einziges Bild mehr Klicks als die gesamte "kunstvolle" Veranstaltung auf deiner Seite. Und. Dass bei uns höchstens vor Lachen geweint wird, beweist doch schon alleine dieses wunderbare Bild. Nicht nur geknippst wie bei dir, sondern durchdacht, komponiert und auch noch selbst inszeniert. Was kannst du denn dagegen setzen, außer dummen Geschwätz?.....:-) das Tarnzelt deines Verstandes könntest du auch mal verlassen...:-)
  • Ryan House 3. Juni 2014, 22:04

    Die Bildzeitung ist auch erfolgreich. Modern Talking waren auch erfolgreich. Aber weder ist die Bild guter und anspruchsvoller Journalismus, noch haben Modern Talking gute und anspruchsvolle Musik gemacht.

    Wieder eine unnütze Anmerkung, mindestens so längs wie hohl.

Informationen

Sektion
Ordner NOW
Klicks 9.651
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv 35.0 mm f/1.4
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 35.0 mm
ISO 100

Gelobt von

Öffentliche Favoriten