Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

foto nr 246....

mein 246. foto (geschätzt *g*) eines dickkopfes ist endlich herzeigbar.
nr. 247 auch, so dass ich mich kaum zwischen den beiden entscheiden konnte.
ich hab wohl eine glückssträhne zur zeit :-)

was diese tierchen wohl an sich haben, dass sie so oft unscharf und schmuddelig wirken,
die 245 vermurksten fotos können doch nicht nur an mir liegen? *gg*

Braunkolbiger Braun-Dickkopffalter
(Thymelicus sylvestris)
?

Braun-Dickkopffalter nr. 247
Braun-Dickkopffalter nr. 247
Jo Kurz

panasonic DMC-FZ30
nahlinse DMW-LC55E
freihand
(ausschnitt)

Kommentare 16

  • Sebastian Scheuschner 7. November 2006, 18:22

    klasse festgehalten
  • Ferdinand Kargl 15. August 2006, 1:49

    Wirklich schön der Dickkopffalter! Tolles makro!
    mfg
    Ferdl
  • Thomas Ch. Zimmermann 31. Juli 2006, 11:42

    Herrliches Farbenspiel....super.
    Gruss Thomas...tz
  • K R i s 30. Juli 2006, 19:52

    klasse foto! und echt scharf! hab nun auch germerkt wie schwer es ist die abzulichten ... naja aber irgendwann wird man mit nem super foto belohnt :-)

    grüsse kris
  • Ralph Budke 25. Juli 2006, 11:07

    ...Licht und Farben wirken hier sehr schön.
    Gruss Ralph
  • Think Nature 24. Juli 2006, 23:26

    Schöne Schärfe auf dem Falter. Ist doch ein gutes Foto, aber die Ansprüche steigen von Jahr zu Jahr ;o))
    vg Wild Nature
  • M. Wuennes 24. Juli 2006, 21:29

    Diese Bilder sind wirklich schön geworden. Habe es auch schon versucht und ich finde sie wirken wirklich irgendwie kontrastlos und farbarm auf den Bilden. Wenn man Sie betrachtet sind sie dann wieder ganz interessant. Gruß Michael
  • Renate 24. Juli 2006, 20:03

    Ist doch ein guter Schnitt *fg*
    Ich habe auch so meine Problemchen mit den Dickköpfchen...sehr flatterhaft sind sie ja schon. Aber du hast 2 wunderschöne Fotos für uns von ihnen machen könnnen. Mag ich beide sehr.
    LG Renate
  • Helga a.m.H. 24. Juli 2006, 11:14

    na hat doch ganz gut geklappt .-). Ja die Dickköpfe haben wohl ihren Namen zu recht ;-), sind nicht leicht zu fotografieren, davon weiss ich ein Lied singen..

    Liebe Grüsse aus dem MArchfeld
    Helga
  • Charly 24. Juli 2006, 10:47

    Ich finde deine Bilder auf jeden Fall gut gelungen.
    Mir fehlt auch noch ein vorzeigbares Bild vom Dickkopf.
    Ich mag die so gerne - aber die mögen mich wohl nicht.
    LG charly
  • Dieter Craasmann 24. Juli 2006, 8:55

    247 gefällt mir auch sehr gut, zwei sehr schöne
    Aufnahmen.
    Die sind wirklich schwer zu fotografieren.
    U.a. weil die Flügel oft sehr gespreizt sind und sie
    je nach Lichteinfall ihr Aussehen stark verändern.
    Dazu kommt noch dies buschige Haarkleid auf den
    Flügeln.
    Gruss Dieter
  • Jürgen Schmidt 24. Juli 2006, 8:46

    Nun ja, was ein echter Dickkopf ist, der läßt sich nunmal nicht so gerne ablichten...
    Hier ist der Kontrastumfang deiner Kamera überschritten. Bei dem dunklen Hintergrund sind die Blütenblätter leider etwas überstrahlt, was mich persönlich allerdings weniger stört. Mir gefällt diese hier mit ewas mehr Platz übrigens besser als Nr. 247.
    LG Jürgen
    PS: Habe den Engel nicht vergessen, nur ist mein DSL zu Hause im Moment im Eimer...
  • N. Nescio 24. Juli 2006, 8:02

    ich denke, er ist ganz in ordnung und
    lichtmäßig sehr gut. mir ist noch nie einer vor
    die linse geflattert.
    lg gusti
  • Beate Und Edmund Salomon 24. Juli 2006, 7:52

    Genau den Eindruck vermittel die Dickkopffalter bei uns auch. Sind auch nicht einfach zu fortografieren. Deine Beiden Hast Du aber sehr gut getroffen. Die Farbe und Schärfeverlauf sind ganz in Ordnung.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Sieglinde R. 24. Juli 2006, 7:40

    also ich sehs scharf und das was unscharf ist ist passend dazu spitze, ich krieg meistens alles scharf und noch meistenser alles unscharf...;-))))
    Also mir gefällt dein Falterbild auf der lila Blüte
    LG Linde