Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Fortsetzung

Da offensichtlich Interesse an der kleinen Elchkuh bestand, möchte ich ihre Geschichte, soweit ich sie beobachtet habe, zu Ende erzählen (auch wenn die Fotos wirklich nicht berauschend sind).

Die kleine Elchkuh floh also in den Wald, und der böse Elchbube hinter ihr her (linkes Bild)
Was blieb der kleinen Jungfrau übrig? Sie hatte Glück, dass sie sich im Geäst verbergen konnte (rechtes Bild), so dass der schlimme Kerl sie nicht mehr entdeckte, und - wahrscheinlich frustriert - im Wald verschwand.
Und die kleine Elchkuh blieb in ihrem Versteck - vielleicht zitternd? - auch noch, als wir den Ort des Geschehens verließen.

Vielleicht war es ja auch gar keine Verfolgungsjagd, sondern ein großer Flirt auf elchisch, und ich habe alles ganz falsch interpretiert ...
Jedenfalls hat es sich genau so zugetragen.

Kommentare 18

  • CameraCamel 24. Oktober 2013, 18:37

    Ja, ja, die Männer wieder, keine Geduld.
    Tolle Geschichte mit einem vielleicht offenen Ende.
    Eine schöne Serie, gefällt mir gut.

    VG Jörg
  • Anita Jarzombek 24. Oktober 2013, 17:52

    Eine emotionale Geschichte:-))) Da hat die kleine Elchkuh ein gutes Versteck gefunden:-)
    Viele Grüße Anita
  • Susanne Romegialli 24. Oktober 2013, 16:16

    Hoffentlich war es ein Flirt, schöne Geschichte und super Aufnahmen! Gruss Sue
  • gerda schmid 24. Oktober 2013, 13:49

    Auf jeden Fall eine nette Geschichte, mit passenden Fotos dazu. LGGerda
  • Trautel R. 24. Oktober 2013, 10:40

    eine nette geschichte zu deiner gelungenen collage. es wird schon so sein, wie du vermutest.
    lg trautel
  • Maren Arndt 24. Oktober 2013, 10:13

    Ds ist wirklich eine nette Geschichte.
    Und sie erlebt zu haben - das ist ein Highlight.
    Viele Grüße
    Maren
  • Bibbel K 24. Oktober 2013, 9:40

    Wir Frauen halten zusammen, das erkenne ich an Deiner Deutung. Schön macht sich Deine Geschichte.
    LG Bibbel
  • Detlef Menzel 24. Oktober 2013, 8:47

    schade - kein happy end!

    detlef
  • Horst-W. 23. Oktober 2013, 21:34

    Nette Geschichte ... ;-)))
    Und die Fotos sind doch ganz ok ... Fotos müssen doch nicht immer gleich "Super" sein oder große Kunst, wie einige meinen ... sie können doch auch einfach mal nur etwas zeigen, erzählen ...
    LG Horst
  • K.-H.Schulz 23. Oktober 2013, 21:14

    Sehr interessant dokumentiert
    Klasse fotografierte Collage
    LG:karl-heinz
  • Daisy G. 23. Oktober 2013, 20:34

    Eine sehr schöne Geschichte und gut durch
    die Bilder dokumentiert!
    LG Daisy
  • staufi 23. Oktober 2013, 19:48

    Selbst Elchkühe wollen umworben werden, Tina. Und nicht so eine plumpe Anmache!
    Viele Grüße
    Erhard
  • Uwe-Günther 23. Oktober 2013, 19:21

    Rundum klasse :-))) ...
    VG Uwe
  • Reisemarie 23. Oktober 2013, 18:58

    ich lach gerade über die anmerkung von hans.
    wie er seinesgleichen, bezüglich des geschlechts verteidigt.
    ichglaubeauchandasguteimelch grüße marie
  • Norbert REN 23. Oktober 2013, 18:56

    Wer weiß, vielleicht liebt sie auch nur einen anderen :-))
    LG. Norbert
  • Mark Billiau. 23. Oktober 2013, 18:49

    Nice collage work and an interesting story to read.....

    Mark
  • jopArt 23. Oktober 2013, 18:37

    der große flirt auf elchisch-das wird es gewesen sein, ich glaube halt an das gute im elch! ;-)))
    feine doku-und ich lach jetzt noch! ;-))))

    lg hans
  • aeschlih 23. Oktober 2013, 18:35

    Eine tolle Geschichte und es ist wie es das Leben schreibt immer eine Sache der Interpretation... die einen reden von Verfolgen und die andern von Verweigern... herzberührendes Erlebnis :-)
    amüsierend Grüsse Hilde