Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Günter Stoussavljewitsch


Pro Mitglied, Poppenricht

Forleule

Dieser Eulenfalter ist nachtaktiv und einer der ersten Nachtfalter
die im Frühjahr fliegen. Seine Raupen ernähren sich vorwiegend
von Kiefernnadeln.

Kommentare 7

  • Karin und Lothar Brümmer 28. April 2008, 23:23

    Die Forleule ist mir als gefürchteter Kiefernschädling aus meiner Lehrzeit auf der Forstschule in Abtshagen in Erinnerung . Richtigen Schaden kann sie aber nur in Kiefernmonokulturen anrichten wo jede Raupe die auf einen Baum kriecht auch garantiert eine Kiefer erwischt. Dadurch kommt es dann zu einer Massenvermehrung mit den bekannten Folgen.
    Viele Grüße Lothar
  • Marina Lampsargis 23. April 2008, 12:17

    Erinnert mich an meine „Eule“ ~ super abgelichtet ~ die kleinen Eulen sind kam zu erkennen ~ sie sehen drollig mit ihrem Pelz aus ~ du hast ihn im Bild sehr gut rüber gebracht LG ml

  • Charly 22. April 2008, 13:11

    Herrlich! Einfach klasse.
    LG charly
  • Werner Bartsch 22. April 2008, 11:46

    schön hast du die forleule auf platte gebannt. ich kenne sie von früher; flog immer auf unseren lockstoff in die fallen, da sie teilweise als schädling bekannt ist ( war ).
    lg .werner
  • Marianne Schön 22. April 2008, 11:09

    Klasse, die Tarnung hat ihr nichts genützt.
    NG Marianne
  • Dieter Goebel-Berggold 22. April 2008, 10:48

    Sehr schön hast Du sie aufgenommen. Die hat sich ja gut getarnt.
    Gruß Dieter
  • Sabine Dußling 22. April 2008, 10:30

    Tolles Makro und super gesehen.Ist dem Untergrund ja ziemlich angepasst.
    LG Sabine