Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
365 3

Manuela Coune


Free Mitglied, Boppard

Kommentare 3

  • King. Kai 17. Juli 2010, 20:01

    Gut gestaltete Landschaftstiefe. Die Perspektive und der grafische Verlauf erzeugen beim Betrachter einen räumlichen Eindruck (Seherfahrung). Der Dunst im HG macht seinen Anteil.

    Farben und Kontrast hätte man steigern können, indem man etwas unterbelichtet, da viel helle Fläche im Bild zu sehen ist. Praktisch wäre das auch möglich, indem man die Kamera zum Messen der Belichtung mehr nach links und oben (also Himmel) geschwänkt hatte. Dann die AEL-Taste zum Messwert speichern betätigen und den Bildausschnit wählen. Nun noch einen Fokuspunkt im HG suchen. Ich hätte zudem noch eine möglichst offene Blende gewählt und den Felsen im Vordergrund unscharf erscheinen lassen, denn so erhält er zu viel Aufmerksamkeit, die das Gebäude im überbelichteten HG erhalten müsste.
  • Manuela Coune 8. Juli 2010, 22:02

    Vielen Dank Daniel!
  • DBS85 7. Juli 2010, 21:13

    Klasse Aufnahme!
    lg Daniel