Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
+++ forgotten souls +++ Dr.Günther Volkmar

+++ forgotten souls +++ Dr.Günther Volkmar

392 10

-bk-


Pro Mitglied, Wremen

Kommentare 10

  • Feenharfe 5. Februar 2013, 21:34

    :-)))
    Ja, ich hätte es ja auch in Farbe bevorzugt, würde es aber eben auch gerne mal monochrom sehen, weil die Wirkung sich da extrem verändern wird, ich weiß nur nicht in welche Richtung...
    ;-)
    Und meine Friedhofsbilder lade ich nur hoch zum Verlinken, ganz sicher nicht zum Diskutieren.
    Sie sind Jahre alt und schlecht...
  • -bk- 5. Februar 2013, 21:30

    @Daggi nochmal: mein eigentlicher Grund es lieber farbig zu bringen ist folgender. Die Kombination aus ergrautem Lärchenholz mit Grünspan drauf in dem Licht fand ich zu schade für eine s/w Umsetzunng. Bin gespannt auf Deine Friedhofsbilder.
  • Starcad 5. Februar 2013, 21:25

    Durch das seitliche Licht hat die Schrift einen perfekten Kontrast. Sehr gut gemacht. Und die Farben haben hier durchaus eine Wirkung. Obwohl man es sich auch monochrome gut vorstellen kann. Aber ich finde es in jedem Fall richtig, die Serie mal konsequent so präsentieren. KLasse!!!!!!
    LG Marc.
  • Feenharfe 5. Februar 2013, 21:21

    Ich sagte ja auch nicht, es sei sofort zu machen, geschweige denn besser...;-)))
    Ich suche gerade nach meinen Friedhofsbildern...
  • -bk- 5. Februar 2013, 21:20

    @Daggi: Jetzt hab ich damit angefangen, jetzt zieh ich das auch farbig durch....dann lasse ich Gras über die Sache wachsen ;-)
    und schwubs bring ich mal eins in Monochrom...Plan B
  • Feenharfe 5. Februar 2013, 20:53

    Monochrom würde ich es auf jeden Fall auch mal machen...:-))

    LG
    Daggi
  • -bk- 5. Februar 2013, 16:44

    Ich war mit dem Schärfeverlauf erst im 5. HDR Anlauf voll zufrieden, hatte auch monochrom getestet, aber dann finde ich müsste die ganze Serie monochrom umgesetzt werden.
  • SuR 73 5. Februar 2013, 16:32

    Von dem Friedhof habe ich noch nie gehört. Interessant. Deutlich heißt, dass du nah am Motiv dran warst und durch die Bea die Details des Kreuzes hervorgehoben hast. Vielleicht hätte ich dieser Deutlichkeit noch einen unschärferen HG - Verlauf entgegengesetzt. Müsste man schauen, wie das kommt. Gefällt mir.

    VG Andreas
  • -bk- 5. Februar 2013, 16:27

    was meinst Du mit deutlich?
    Kennst Du BAB 27 Abfahrt Neuenwalde wo auch die Schweine ihre "Campingboxen" auf der Weide haben?
    Genau gegenüber ist ein kleines bewachsenes Gelände, dass ist ein verlassener Friedhof von Holßel. Es stehen nur etwas mehr als 10 Holzkreuze dort. Alle wurden zwischen 1966 bis 1973 beerdigt. Ein mystischer Ort.
    LG Bernd
  • SuR 73 5. Februar 2013, 16:22

    deutlich. Wo ist denn das?

Informationen

Sektion
Ordner reine Kopfsache
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6 USM
Blende 5
Belichtungszeit 1/6
Brennweite 75.0 mm
ISO 100