Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

KasiaD


World Mitglied

Forest of Cranes - Kranwald

Munich skyline seen from a hill in the Olympic Park - I counted almost 40 cranes in this area alone.
8 pictures, freehand, low technical quality but I hope an interesting docu pic nevertheless.

Münchner Panorama von einem Hügel im Olympiapark. Ich habe knapp 40 Kräne allein in diesem Abschnitt gezählt.
Freihandpano aus 8 Bildern, technisch nicht so super, aber hoffentlich als Dokubild interessant.

Nikon D1X, Nikor 18- 70mm. 70 mm f/4, 1/1250.

Kommentare 6

  • KasiaD 12. Dezember 2005, 20:22

    @Oliver, in diesem Teil von "Schwabing" wird vielleicht überdurchschnittlich gebaut, aber die anderen Kräne sind schön über die Stadt verteilt. Seit einiger Zeit wird gebaut und gebaut, auch wenn es jetzt weniger wird.
    @Werner, Monokultur anstelle von Mischwald sozusagen...
    @Jutta, die Welt ist rund, das Bild etwas schief, die Kräne stehen dafür einigermaßen gerade;-) Durch die Bautätigkeit (u.a.) scheinen die Mieten langsam zu sinken.
  • J. Und J. Mehwald 12. Dezember 2005, 10:11

    Die Welt (oder doch nur das Bild) steht schief - könnte aber auch eine Aussage sein. :-))
    Die Kräne gefallen mir zwar nicht so gut und erinnern auch mich eher an die Berlin-Bautätigkeiten, die ich im Sommer erleben konnte - aber falls damit ein Aufschwung für die Wirtschaft einhergeht, solls mir recht sein.
    Gruß Jutta.
  • Werner M. 12. Dezember 2005, 6:00

    Weit und breit kein Waldsterben, nein, hier wird sogar noch aufgeforstet :-)) .. sieht nach viel Arbeit aus ...

    lg Werner
  • Oliver Opper 11. Dezember 2005, 21:18

    Seit wann wird den im München so eifrig gebaut, das erinnert ja fast schon an den Potsdamer Platz zu seinen besten Zeiten.

    Gruß Oliver
  • KasiaD 11. Dezember 2005, 20:29

    @Reinhold, es wird jedenfalls viel gebaut - insgesamt sind es sicher doppel so viel.
  • Reinhold Bauer 11. Dezember 2005, 20:21

    und die bauwirtschaft boomt doch........!
    werden ja nicht alles subunternehmer mit illegal beschäftigten arbeitern sein.
    ein eindeutiges fotografisches dokument, dessen qualität hierzu vollkommen ausreicht..
    lg reinhold