Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Force Attack morgens um fünf!

Force Attack morgens um fünf!

1.169 6

Kommentare 6

  • Jürgen Visse-Sagorny 1. Februar 2007, 18:51

    @Matthias M.g.: Wie bist Du denn drauf? Ich habe in den späten 60ern eine Erziehung genossen, die mich genau diese Sachen, wie Rock u. später Punkrock hören, Demo machen, Zelt im Vollrausch nicht finden, ohne Erlaubnis in Urlaub fahren und viele geile Sachen mehr, ERFAHREN ließ und ich bin dankbar dafür. Heute bin ich ja sooo... erwachsen, dass ich genau diese Dinge meinen Kinder nicht gestatten soll? Sie sollen IHREN Weg finden in unserer oft so verpfuschten Gesellschaft! Wichtig ist, dass sie dass begleitet von unserer Liebe tun! Dann werden sie ihren Weg schon machen! Hab Vertrauen zu Deiner Tochter!!!
    LG Jürgen
  • nicht mehr da 11. September 2006, 17:01

    lol..kenn ich irgendwo her....
    gruß chris
  • Falk Scheuring 4. August 2006, 15:04

    Da warn wohl alle, inkl. Fotografin, leicht benebelt von der Nacht ;-)

    Grüße...
  • 851127 Opium-Angel 2. August 2006, 20:08

    Jaja, da überlegt man sich doch, ob man das Zelt mit einem feinen Drahtgeflecht überzieht und eine Weidezaunbatterie anschließt... Nur zur Sicherheit natürlich... *eg*

    Carpe Noctem!
    Opium-Angel
  • Wibke Freund 1. August 2006, 18:52

    Wie ich dieses Geräusch hasse, wenn ich irgendwo auf einem Festival bin... du liegst nichts ahnend in deinem Schlafsack und auf einmal hörst du Geplätscher an deinem Zelt... bäx!
    Immerhin gibt's das Wasser abweisende Überzelt und du hast den Missetäter auf frischer Tat ertappt!!!

    Liebe Grüße aus Kiel,
    die Wibke

  • SL Outdoor 1. August 2006, 14:48

    "Tent attack"
    Revier markieren - alter Instinkt und die vermutlich letzte Tat vorm Schlafkoma.