Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bär Tig


Pro Mitglied, Im Todesstern am Rhein

For Rent or Sale: We move it to your lot

Häuser werden abgerissen, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Oder man bockt sie auf ein Gestell, schnallt ein paar Räder drunter und fährt sie zu einem neuen Standplatz ... oder zu einem Zwischenlager, wenn sich noch kein neuer Käufer gefunden hat. Don Kennedy hat sich mit seinen Söhnen hier in der Huntsviller Gegend ein Monopol für dieses Business geschaffen. Regelmäßig blockiert er die Straßen mit seinen Häusertransporten ...

Kommentare 4

  • Joachim Irelandeddie 8. Oktober 2015, 11:45

    Na ja, ob der Tranporter schnell genug ist um vor einem Tornado abzuhauen? Eher nicht! Schon eine merkwürdige Sache so ein "Hausumzug"... oder man wartet wirklich auf den nächsten Tornado.

    lg eddie
  • Lisa Stamm 18. November 2013, 6:29

    Interessant.
    Solches sieht man bei uns in der Schweiz nicht. Wir haben schlicht zu wenig Land um Häuser so zu verschieben oder irgendwo zwischenlagern zu können.....
  • Rheinbild 15. April 2013, 23:45

    Ist doch megapraktisch beim Umziehen. Alles so wie im Ort davor :-) Und man spart die ganzen Kartons !
    LG
    Rheinbild
  • 0x FF 15. April 2013, 21:11

    Sehr praktisch. Damit kann man vor dem Tornado abhauen...

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Americana
Klicks 336
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NEX-6
Objektiv E 10-18mm F4 OSS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 12.0 mm
ISO 160