Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Juliet Crash


Free Mitglied, Eckernförde

footprint of war #1

Das ist ein Soldatenfriedhof in Verdun/ Frankreich. Jedes einzelne Kreuz, was da zu sehen ist steht für mindestens einen französischen Soldaten, der damals dort im 1. Weltkrieg gefallen ist.
Das Bild zeigt nur eine Hälfte des Friedhofes, stellt euch also das, was ihr seht doppelt vor, und man bekommt ansatzweise eine Vorstellung dieses Grauens...
Die Kreuze wurden bewusst so aufgestellt, dass sie die Formation der Soldaten in ihren Regimenten wiedergeben können. Auf diesem Friedhof liegen allein ca. 15.000 franz. Soldaten, deutsche, bzw. andere Opfer wurden ganz in der Nähe verscharrt gefunden zur Zeit wird noch daran gearbeitet, herauszufinden, wie viele es waren.

Das was übrigens im Hintergrund als Wald zu erkennen ist, war das Schlachtgebiet, sprich kurz nach dem Krieg ein einziges, von Bomben und Giften verseuchtes Trümmerfeld, das niemand betreten, geschweige denn bewirtschaften konnte. Es erstreckt sich rund um das Mahnmal viele Kilometer weit. Die Ausmaße sind nicht greifbar!

Kommentare 6

  • Tomi.I. 3. Juni 2015, 16:00

    hallo
    ein seltene gesehener Anblick.. Mal was anderes
  • Hans-Jürgen Schaller 15. April 2014, 10:19

    das grauen im überblick
    lg
  • Strastje 5. Januar 2014, 16:11

    einfach nur sprachlos
  • Findefuchs 12. Oktober 2013, 23:12

    Durch deine Perspektive wirkt es wahrhaftig wie ein Spielfeld am Ende eines abgrundbösen Spiels gnadenlos größenwahnsinniger Spielführer .... *Gänsehaut
    "Eine Träne zu trocknen ist ehrenvoller, als Ströme von Blut zu vergießen".(G. G. Byron)
    LG jk
  • Armin Go 12. Oktober 2013, 15:50

    Das Bedrückende bei Soldatenfriedhöfen ist, wenn man das Alter der Soldaten liest. Auf Kreta habe ich das besonders schlimm empfunden, da hier fast nur jungen Männder liegen.
    Ansonsten ein beeindruckendes Bild.

    LG Armin
  • Möhrenkönigin 11. Oktober 2013, 20:54

    Aus dieser Perspektive bekommt man wirklich eine Ahnung vom eigentlich Unvorstellbaren. Sehr gut! Gruß Judith

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 529
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon DIGITAL IXUS 85 IS
Objektiv Unknown 6-18mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 6.2 mm
ISO 80