Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
325 13

Fontana di Trevi

Der Trevi-Brunnen stellt den Meeresgott auf einem Karren dar, der von zwei Tritonen gezogen wird.

Legenden gibt es viele:
Ja, und wie hieß das doch gleich, wer ein Geldstück über die Schulter in den Brunnen wirft, dem bringt es Glück, wer zwei wirft...und so weiter (siehe Wikipedia). Und wie ist die Münze nun richtig zu werfen? Geldstück in die rechte Hand über die linke Schulter oder Geldstück in die linke Hand und über die rechte Schulter werfen... Wie auch immer, die Angestellten müssen jeden Abend ran und fischen über das Jahr der Stadt Rom
Summa-Summarum jährlich ca. 1 Mio. € aus dem Brunnen

oder:

1960 der Film La Dolce Vita (Das süße Leben) in dem Anita Ekberg mit der berühmten Badeszene im Trevi-Brunnen Kinogeschichte schrieb und erst im stolzen Alter von 81 Jahren erzählte, wie fürchterlich sie dabei gefroren habe.

...und die Süddeutsche schrieb am 17.05.2010:
Nackte Kopie von "La dolce Vita": Eine 40-jährige Italienerin
hat unbekleidet im weltberühmten Trevibrunnen gebadet.

Sonst sind hier Menschen aus aller Herren Länder anzutreffen und die Begeisterung der Japaner, Chinesen oder welche Asiaten auch immer ist grenzenlos - es wird gestrahlt, posiert, gestikuliert und fotografiert was der fernöstliche Charme hergibt - bezaubernd süß. Ich glaube sie haben am Ende ihrer Reise nicht nur wunde Füße sondern auch Blasen am rechten Zeigefinger vom Auslöser...

Musikalischer Anhang:
Paolo Conte - vieni via con me = 2:32 min.
https://www.youtube.com/watch?v=2uj4pUD7YwI

Music for Italian Restaurants - A fine Made in Italy selection = 25:33 min.
https://www.youtube.com/watch?v=lJk276Kq1v4

Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Trevi-Brunnen

Fontana di Trevi
Fontana di Trevi
Hans-Joachim Maquet

Rom - die ewige Stadt
Rom - die ewige Stadt
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 13