Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

...folgst Du mir... in den Indianerwald... ?

...die Zweige wiegen sich im Herbstwind... -
...hin und wieder ein Wimmern und Ächzen im Geäst...

...plötzlich ein Knacken im Unterholz -
...ist da Jemand...?

NIKON CP 8800
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch:

...gedanken-verloren.. durch den Herbstwald schlendernd... (s. ausführliche KOMPOSITIONS- ANALYSE !)
...gedanken-verloren.. durch den Herbstwald schlendernd... (s. ausführliche KOMPOSITIONS- ANALYSE !)
KLEMENS H.

...letztes Aufflammen... - oder: Herbst-Komposition (s. KOMPOSITIONS- ANALYSE)
...letztes Aufflammen... - oder: Herbst-Komposition (s. KOMPOSITIONS- ANALYSE)
KLEMENS H.

Ich war gefangen... (Gitterfenster in der Laubwand)
Ich war gefangen... (Gitterfenster in der Laubwand)
KLEMENS H.

Kommentare 29

  • Mueller Reto 26. März 2016, 21:17

    Auch dieser Eingang fasziniert. Jedoch auf eine andere Weise als hier:
    Keine Weißzeichnung - aber Weiß gezeichnet...
    Keine Weißzeichnung - aber Weiß gezeichnet...
    KLEMENS H.


    Hier stimmt mich diese herrlich Herbstwärme mir ein gemütliches und warmes Plätzchen fürs Picknick zu suchen. Hier fühle ich mich sofort wohl.

    Viele Grüsse Reto
  • Beatrice J. 20. Februar 2012, 22:49

    Eine lichtdurchflutete und erlesene Serie von Herbstimpressionen, die in ihren herrlichen warmen Farben wie ein Goldregen die kalte weisse Winterzeit vergessen lässt...;-)) Die Feinheit des ..folgst du mir...Bildes fasziniert mich besonders. Herzliche Grüsse von Beatrice
  • sumsum5 28. Oktober 2010, 23:44

    Du scheinst in einer schönen Gegend zu wohnen.
    Dieses Foto ist ein Traum.Die Farben ,das Sonnenlicht ...ich komme mit in den Indianerwald.
    Der Rahmen gefällt mir gut.
    LG Sumsum
  • N. Claudia 14. Oktober 2008, 23:18

    farben wie aus dem märchenbuch....
    das licht zeigt sich großartig in deinem indianerwald..
    einen lg. claudia
  • Margarete Hartert 14. Oktober 2008, 19:27

    Viele stimmungsvolle bilder von Herbstlaub und Herbstwäldern hast du eingestellt, Clemens. Auch dies hier gefällt mir durch die warmen Farben besonders gut.
    LG Margarete
  • Marlis E. 12. Oktober 2008, 14:24

    Das ist eines meiner Lieblingsbilder, dieserWeg in den Indianerwald ist unvergleichlich schön...geheimnissvoll und verlockend.
    Danke für Deine Grüsse mit diesem Bild.
    LG Marlis
  • mond.rose 29. Dezember 2007, 21:13

    Das ist ja meisterhaft..ein tolles Licht..bin gerührt.

    lg kathrin
  • Anne Maxen 13. November 2007, 12:42

    Dein Bild ist so lebendig. Ich möchte jetzt dort sein und einfach loslaufen. Natürlich ohne die Füße hochzuheben, damit es so richtig raschelt. Das Bild ist in seiner Wirkung der Herbst hochpersönlich. Diese herbstliche Farbskala beinhaltet alle Farben, die ich besonders mag. Dort sein, tief durchatmen und spüren, wie das Herz ganz weit wird. Grüße Anne
  • Klaus Hofacker 12. November 2007, 23:50

    ...zum Einen der feine Farbenkontrast zwischen den warmen Farben und dem noch vorhandenen Grün und zum Anderen das feine Licht Licht mit seine sanften Schatten machen den Reiz deines Bildes aus.
    ...man sieht richtig, wie es raschelt im Blattwerk:-)
    Eine wunderbare Stimmung, Klemens... wenn ich jetzt nicht ins Bett müsste, würde ich gerne noch einen Moment verweilen...
    LG Klaus
  • KLEMENS H. 12. November 2007, 22:37

    @ Maria J.:
    ...hast Du es noch nie erlebt, Maria,
    dass es bei strahlendem Sonnenschein
    sehr windig, ja sogar stürmisch sein kann...? :-))

    LG Klemens
  • Maria J. 12. November 2007, 20:22

    So sonnendurchflutet wie dieser Wald sich zeigt,
    sind Jammern und Ächzen schwer vorstellbar ;-))
    LG Maria
  • Martina Bie. 12. November 2007, 16:30

    Selbstverständlich komme ich mit! Du machst es natürlich wie immer ein wenig geheimnisvoll und lässt den Blick erst einmal ins Dämmrige wandern. Aber das Drumherum ist so farbenfroh, so warm leuchtend in diesem Herbstlicht, dass ich doch gern noch etwas vor dem Weg verweile, ehe ich dann im Dämmer- und vor allem im Gegenlicht die Indianerfarben noch einmal untersuche...
    Sehr einladend, Klemens! ;-))))
    LG Martina
  • Bernd Passauer 12. November 2007, 12:32

    Eine richtig schöne Herbstaufnahme.
    Der ganze Wald strahlt in einem schönen weichen Licht.
    Auf solche Tage werden wir uns jetzt zurücksehnen ...
    LG Bernd
  • Karl H 12. November 2007, 0:54

    Gerne!
    Ich mag das warme Licht!

    lg Karl
  • Lydia S. 11. November 2007, 23:33

    ...ja, gerne.... ein wunderschöner Anblick... diese Tage hätten länger dauern können. Jetzt hat sich Schnee übers Land gebreitet.
    lg.
    lydia