Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrike Jakubowski


Free Mitglied, Essen

Kommentare 4

  • Hannes.L 21. März 2013, 23:20

    das kann schon passieren, das der gipfel 14 tage
    hinter einer wolkendecke verschwindet.
    aber hier kann man ihn noch sehr schön erkennen.
    ebenfalls eine tolle aufnahme....
    lg.hannes
  • -bk- 20. März 2013, 18:55

    Da geht der Himmel nahtlos in die Wolken über oder umgekehrt?
    Ein tolles Bild
    LG
    Bernd
    P.S. Du hast da einen Sensorfleck links vom Gipfel, den solltest Du mal mit einem Blasebalg vom Sensor vertreiben. Sonst erkennt mein kleinkariertes Auge den auf all Deinen weiteren Bildern;-))))
    Bin schon still;-)
  • GeWo 20. März 2013, 10:01

    Gipfel in Wolken. Klasse !
    LG Gerd
  • Reinhardt II 19. März 2013, 16:57

    Sogar für Gemsen zu hoch !!!
    LG Reinhardt

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur
Klicks 251
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro (B003)
Blende 14
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 240.0 mm
ISO 100