Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alan Murray-Rust


Free Mitglied, Nottingham

Förderturm - Gen. Blumenthal XI

Eingang Kastanienallee
Ich würde gerne wissen was der aktuelle Zustand dieser Anlage ist.

Kommentare 9

  • Carsten Wiener 8. Juli 2007, 11:02

    Kleiner technischer Hinweis, der Förderturm gehört zum Bergwerk SHAMROCK, welcher nach der Schließung mitte der 1960er Jahre, weiter in Betrieb blieb und für das Bergwerk GENERAL BLUMENTHAL bis zum Juni 2001 weiterhin über eine 8,8 km lange Verbindungsstrecke unter Tage zu diesem Bergwerk, Kohle zu Tage hob.

    Mit dem Bergwerk SHAMROCK verbindet sich eine große europäische Bergwerkslegende, die von Irland ausgehend über Deutschland bis nach Frankreich ins Par de Calais reicht. Nach dem das Bergwerk SHAMROCK mit seinem Förderschacht XI - in Deinem Bild sichtbar - die Förderung aus dem Nachbargrubenfeld GENERAL BLUMENTHAL übernommen hatte. Wurde von der Betriebsleitung dieses Nachbargrubenfeldes das alte Schild der Schachtanlage SHAMROCK III/VI/XI einfach entfernt. Jene Namesbeschliderung der Schachtanlage, die Du bis heute noch vorfindest, wurde von jener Betriebsleitung anschließend dort angebracht.

    Damit geriet auch die Legende des Bergwerks SHAMROCK, die seit 1906 die Länder Irland, Deutschland und Frankreich miteinander verbindet langsam in Vergessenheit. Ein Teil dieser Legende spielte sich auch in dieser Schachtanlage SHAMROCK III/VI/XI ab, die Du in Deinem Bild abgelichtet hast. In Deinem Bild sind natürlich die modernsten Bauwerke der Anlage zu sehen. Den Schacht XI gab es 1906 noch nicht. Er wurde später geteuft, in den 1950er Jahren, somit bekam die Schachtanlage SHAMROCK III/VI einen dritten Schacht hinzu.

    In Deinem Bild hast Du ein Stück der Legende des Bergwerks SHAMROCK abgelichtet. Bergleute dieser Schachtanlage waren 1906 an der Entstehung der Legende beteiligt.

    Gruß
    Carsten
  • Reinhold Skrzeba 17. April 2007, 5:02

    Von Blumenthal kommen längst keine Kohlen mehr ...
  • Jörg Schönthaler 16. April 2007, 23:09

    man hätte vielleicht noch das pförtnerhäuschen mit ins bild einbeziehen können . sonst aber gefällt mir das bild so .

    jörg
  • Angelika Stück 16. April 2007, 16:43

    sehr schön. lg geli
  • Alan Murray-Rust 16. April 2007, 15:26

    @Philipp
    Danke fürs info. Ich fotografierte eigentlich 'bloss' die Stablinie 306, habe eine kleine Umleitung hierhin gemacht - hat sich eben gelohnt!
    @Martin
    Schön was Du als Blickpunkt geschafft hast - war mir leider nicht möglich! (Mein Bild ist allerdings auch - von März - aktuell)

    Gruss
    Alan
  • Martin. Stanislawski 16. April 2007, 15:19

    so siehts heute aus
    gruss martin
  • Philipp Ch. K. 16. April 2007, 14:53

    @Allan:
    Ein Grossteil dieser Anlage wird spaetestens im naechsten Jahr bereits historisch sein.
  • Klaus Kieslich 16. April 2007, 14:44

    Klasse Aufnahme und s/w paßt !!!!
    Gruß Klaus