Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paddy S.


Free Mitglied, Essen

Fördergerüstabbruch in 3 Zügen

Im dritten Anlauf ist er dann doch noch gefallen.

Nach der ersten missglückten Sprengung hat es über 2 Stunden gedauert, bis sie den nächsten Versuch gestartet hatten: Das Fördergerüst mit dem Bagger umstoßen, hat dann aber auch nicht geklappt.

Zum Schluss haben Sie eine der Stützen mit einem Stahlseil umgezogen

Typisch RAG: Erst tun sie alle so super wichtig und dann brauchen Sie 3 Anläufe, bis sie das kleine Türmchen umlegen.

Kommentare 3

  • BeSd 22. März 2014, 20:51

    Respekt !
    LG Bernd
  • Stephan Salzmann 30. Oktober 2013, 19:25

    genau im richtigen augenblick.trauriger anblick.
  • der-alte 30. Oktober 2013, 19:17

    Tolles Document!!
    Habe es gerade im Fernseher gesehen.

    Grüße Peter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 856
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ62
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 10.8 mm
ISO 160