Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

René Zuch


Basic Mitglied, Ins

Flying

Bali - Nusa Penida - Manta Point 2014

Der Fisch unter dem Manta litt tragischerweise an einer Psychose. Er wurde in den falschen Körper geboren und wäre eigentlich lieber ein Halterfisch. Er blieb bei dem Manta über mehrere Tage.

Kommentare 11

  • Volker Lonz 21. September 2014, 10:45

    großartig, wie du diese beiden meeresbewohner eingefangen hast…auch deine wahl zu einer s/w umsetzung gibt dem motiv einen besonderen kick…kurzum: ein eindruckvolles stimmungsbild aus dem meer…gratulation
    volker >>)))°>
  • nroh-unterwasser 14. September 2014, 15:54

    Das Bild wirkt wunderbar in S/W, sehr harmonisch in toller Lichtstimmung, nichts lenkt ab vom Flug des Mantas und seinem kleinen Begleiter durchs Meer.
    LG Christiane
  • Sven Hewecker 14. September 2014, 11:49

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass der Schnapper im Schatten des Mantas seine Silhouette kaschiert, und so auf Putzerfischjagd geht ... wäre doch auch noch eine Möglichkeit, oder ??? Der Manta kommt sehr wirkungsvoll in diesem diffusen Licht daher. Nice Shot.
    LG aus HH
    SVEN
  • Ortwin Khan 13. September 2014, 20:06

    Supergut, gerade auch in SW!
    LG, Ortwin
  • polycera 13. September 2014, 16:27

    Ja, das Foto hat was.
    Die Kontraste sind exzellent herausgearbeitet, das wirkt.
    Gruß
    Detlev
  • Urs Scheidegger 13. September 2014, 11:02

    Sehr edel in S/W!!
    Wunderschön mit den einfallenden Sonnenstrahlen.
    Sehr schön.

    Gruss Urs
  • Armin Trutnau 13. September 2014, 10:44

    Wunderschöne Formation ! Gerade der psychotische Fisch bringt noch zusätzlich was in das ansonsten auch so sehr stimmungsvolle und ruhige Bild. Toll auch die Sonnenstrahlen die breitgefächert von oben kommen. Bist Du sicher das der Fisch psychotisch war oder hatte er nur eine Sonnenallergie und brauchte etwas Schatten ?
    Viele Grüße, Armin
  • Wolfi F. 13. September 2014, 9:18

    Die SW Umsetzung finde ich hier sehr gut.
    Klasse Bild.
    Lg. Wolfi
  • scubaluna 13. September 2014, 7:37

    Dann konntest du dem Armen ja für einige Tage gut zureden :o)

    Sieht edel aus so in SW. Die Kontraste können sich so sehr gut entfalten und bestens kommt auch der schwarze Saum der Flossenunterseite zur Geltung. Die Sonnenstrahlen bilden einen stimmungsvollen Kranz.

    LG Reto
  • Kurt W. Gross 13. September 2014, 2:17

    Toll. sieht super aus
  • Katzerl 13. September 2014, 1:35

    einfach fantastisch!
    LG Hanni

Informationen

Sektion
Ordner Unterwasser
Klicks 352
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv AF-S Nikkor 16-35mm f/4G ED VR
Blende 13
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 16.0 mm
ISO 560