Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Schneider


Basic Mitglied, Maria Enzersdorf

flying high

Drachenfliegen auf der Wiener Donauinsel

EOS 300 D

Kommentare 20

  • Mariola B 15. August 2004, 20:56

    Bewunderswert,super fotografiert.lgm
  • Geri H. 15. August 2004, 10:01

    Tolles Bild !
    lg
    Gerhard
  • Gustav Krulis 14. August 2004, 21:56

    Wirklich tolle Aufnahme
  • Jörg R. 14. August 2004, 14:23

    und ich dachte schon, du warst mit einem anderen flieger unterwegs und somit auf gleicher höhe, um diesen flieger zu fotografieren *g* schöner ausschnitt und klasse perspektive.
    lg
    jörg
  • Ludwig Stiftner 14. August 2004, 11:59

    zuerst dachte ich Paragleiter auf der Donauinsel, am zweiten Blick habe ich es vestanden die "Drachensteiger"!
    tolle Perspektive!
    lg
    franz
  • Helena Ludwig 14. August 2004, 11:25

    Süße, ich dachte zuerst auch, dass sich da ein halbwahnsinniger Drachenflieger vom Milleniumstower gestürzt hat. *g* Das Bild wirkt gut. Sehr ungewöhnlich.
    Bussi
    HELENA
  • Heinz Markytan 14. August 2004, 10:34

    Kann mich genau erinnern, und so ist das Bild entstanden. ;-)

    Gruß Heinz
  • Eva D. 14. August 2004, 8:05

    :-)))))))) trotzdem find ich die perspektive toll!!!
  • G D 14. August 2004, 7:49

    tolle perspektive, beschnitt ist großartig, würde ohne kommentar viele fragen offen lassen.
    hg gd
  • Claudia L. R. 14. August 2004, 1:41

    ....man muß ja auch nicht immer alles so genau nehmen ... ob nun Drachenfliegen oder -steigenlassen .... es ist ein tolles Foto .... ;---)))
    LG aus München, Claudia
  • Harald H. 14. August 2004, 0:20

    stimmt, ich hab auch gedacht, da hängt einer dran ;-)
  • Helga Schneider 14. August 2004, 0:15

    @alle: Oh sorry - ich fürchte, ich hab mich da etwas falsch ausgedrückt. Es war ein Drachensteigenlassen - die Drachen sind geflogen - allerdings nur an der Leine - die Menschen, die da dran hingen waren mit beiden Beinen fest am Boden. Fotografiert hab ich mit meinem 400er Tele und 2fach Konverter. Entschuldigt, dass ich da ein Missverständnis verursacht habe. Danke, dass auch das Bild gefällt!
    lg Helga
  • Gerhard Wo 14. August 2004, 0:10

    schirm und hochhaus und sonst nichts - war der flieger dazu nicht fotogen genug :-)
    ligrü Gerhard
  • Eva D. 14. August 2004, 0:04

    wow, wie erwischt man die perspektive?!?!?
  • JDR aus W. an der D. 13. August 2004, 23:58


    die perspektive ist genial 8~)))
    > > > P R O < < < echt stark, dein pic
    > > > P R O < < < echt stark, dein pic
    JDR aus W. an der D.

    lg j.r.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 362
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz