Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olaf D. Hennig


Complete Mitglied, Korschenbroich

Flußufer in Innsbruck

Am Karfreitag 2010 zeigten sich die bunten Häuser der Mariahilfstraße in schönem Kontrast zu den schneebedeckten Bergen. Der am Vortag gefallene Schnee bedeckte auch die Hänge bis fast ins Tal hinab.

Kommentare 9

  • markus bü 12. Juni 2010, 10:35

    ich schau das bild jetzt schon eine ganze weile an und finde nicht recht heraus was mich so in den bann zieht. ist es die parallel über die hausdächer verlaufende wolkenbank? die puderzuckerstimmung mit den bunten häusern? die perfekte tiefenschärfe? ....ich glaub es ist alles zusammen!

    lg markus
  • Ingo sechzig 11. April 2010, 10:39

    ja innsbruck is bei jeden wetter sehr schön
    lg ingo
  • WOLLE H 10. April 2010, 10:11

    Eine wunderbare Aufnahme !!!!!
    Die Berge im Hintergrund mit den Wolken sind fantastisch !!!!
    Gruss Wolfgang
  • dieterundmarion 8. April 2010, 14:59

    Klasse Farbenkontrast. Gefällt mir sehr gut.
    LG Marion
  • Vincent Seidel 8. April 2010, 14:30

    Gefällt mir sehr gut!
  • Ines Fuchs 8. April 2010, 14:05

    klasse!!!!
    i.
  • Yours Truly 8. April 2010, 13:01

    Was für ein Panorama! Die wunderbar bunten Häuser muten fast an, als wäre dies eine zauberhafte Spielzeugwelt.

    Liebe Grüße
    Claus
  • Marianne Th 7. April 2010, 15:25

    Ein atmosphärisch starkes Bild, die schneebedeckten Berge im Hintergrund lassen die leuchtenden Farben der bunten Häuser fast unwirklich erscheinen. Sehr gelungen finde ich den Bildaufbau; Berge, Häuserzeile und der Fluß bilden eine dekorative Symbiose.
    Lg marianne th
  • kira2501 7. April 2010, 15:14

    Das ist wunderschön, die bunten Häuser, die Berge dahinter...gefällt mir sehr
    LG Ute