Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
337 7

Hendrik Sc


Free Mitglied

Fluss und Kran

Mir gefällt bei diesem Bild besonders die wunderschöne Landschaft und der schon zerstörende Kran im Hintergrund.

Fotografiert kurz vor Sonnenaufgang von der Kampmannsbrücke an der Ruhr in Essen.

fotografiert mit Nikon 5700 und Stativ

ISO 100
f8
1/26,9
Matrixmessung
35mm
automatischer Weissabgleich

Kommentare 7

  • Camboy X 6. Februar 2004, 15:06

    Klasse die leichte Nebelstimmung auf dem Wasser...
    Als Naturfan hätte ich sicherlich den Kran weggelassen und wäre noch etwas weiter nach links, wenn denn überhaupt möglich... ;-)
  • Conny R. 26. Januar 2004, 19:42

    Wunderbare Nebelstimmung und schön dezente Farben, gefällt mir!
    Gruß
    Conny
  • LUI CADA 26. Januar 2004, 1:33

    Die Stimmung ist wirklich wunderschön ....
    alles sieht noch so unbestimmt aus ....
    alles kann noch werden ....

    Grüssle - claudia
  • Udo Christmann 25. Januar 2004, 13:36

    Hi
    Super die Spiegelung und gelungener Bildaufbau. Stimmung stimmt auch.
    lg Udo
  • Michael Kindtner 25. Januar 2004, 1:45

    schöne Morgenstimmung,würde ich auch mal gerne fotografieren.Nur bis ich aus dem Bett komme,geht die Sonne schon fast wieder unter. :-))
    Tolles Bild,nur mich stört der Kran ein bischen.
    Der passt nicht so besonders zu dem Motiv.
    Naja,wir sind halt in Deutschland und da gibts nimmer viel "unberühte Natur".
    Grüße,Michael
  • Conny Wermke 25. Januar 2004, 0:13

    Komisch, meine Anmerkung ist weg????
    verstehe ich nicht..
    Dann nochmal:
    Das Foto beeindruckt mich, von Schärfe, vom Motiv..
    einfach schön

    LG Conny
  • Stefan Siemers 25. Januar 2004, 0:07

    wie ich schon sagte!
    noch sind sie weit weg
    noch sind sie weit weg
    Hendrik Sc


    Wunderbar!
    Macht mich irgendwie nachdenklich!

    lg Stefan