Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fluss in der Morgensonne

Fluss in der Morgensonne

495 4

Fluss in der Morgensonne

Kritik erwünscht!

Kommentare 4

  • Jürgen Dietrich 30. März 2011, 10:25

    Fotos mitten rein in die Sonne sind immer eine Überforderung der Kameras, früher der Filme- wegen der unüberbrückbaren Kontrastumfänge-. Hier leidet die Struktur der Bäume/Gebüsch darunter und diese Teile sind "schwarz abgesoffen".Abhilfen gibt es bei der Aufnahme (Sonne nicht direkt ins Bild nehmen,Belichtungsreihe machen) und nachher (im RAW Format Tonwerte für "Tiefen" anheben,Für "Lichter" absenken oder aber Foto in HDR umwandeln (ein wirklich weites Feld...)
    VG Jürgen D.
  • ObiVomKnobi 29. März 2011, 21:16

    bin mir noch unsicher wegen der Reflexion auf dem Geländer im VG - stört sie mich oder könnt' ich damit leben?! :-)
    Ich sage dir morgen Bescheid....
  • Mattel 29. März 2011, 19:31

    Ich brauch nicht kritisieren mir gefällt dein Foto gut sehr schön die morgendliche Stimmung wiedergegeben Gruß Mattel
  • Fussel94 29. März 2011, 18:32

    Mir gefallen Aufbau und die Unterbelichtung gut, passt hier nämlich =)

Informationen

Sektion
Klicks 495
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Unknown (37) 18-270mm
Blende 14
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 18.0 mm
ISO 200