Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Corry DeLaan


World Mitglied, München

Fluss im Nebel

Wieder einmal war ich alleine unterwegs,
wie so oft.
Die Sonne färbte langsam den Himmel lila-rötlich ein
lange bevor sie sich sehen ließ.

Kommentare 39

  • Lutz-Henrik Basch 23. März 2010, 18:58

    Wunderschöne Präsentation, Corry!
    LG Lutz
  • Ruth U. 22. März 2010, 17:06

    Ich würde Dich ja gerne begleiten, Corry, wenn ich in Deiner Nähe wohnen würde :-) ... ein großartiges Bild mit zauberhafter Stimmung, der Dunst scheint ein Geheimnis zu verbergen, sicher hat die aufgehende Sonne dieses Geheimnis dann gelüftet ... der Frühling ist da :-))
    LG Ruth
  • Erika Tanzer 22. März 2010, 8:31

    Eine typische Corry-Lichtstimmung, superfein.
    lg Erika
  • Jojo. 22. März 2010, 8:31

    Splendide image de toute beauté
    et de qualité!
    Bisous
    Jojo
  • petra st 21. März 2010, 21:37

    Eine mystische Nebellandschaft wie aus einem Traum !!!
    Wunderschöne Morgenimpression mit feinstem Farbspiel...

    LG Petra
  • Corry DeLaan 21. März 2010, 20:45

    @ Beatrix, gute Bilder mitten am Tag zu machen, das ist nicht so einfach, denn die warmen Farben und das sanftere Licht des Morgens oder des Abends, wenn die Sonne tief steht, sind nicht vorhanden. Ein Fotofreund sagte mal vor langer Zeit, in jeden Fotoapparat sollte von Werks wegen eine Mittagsfotografiersperre eingebaut sein. Aber so grass muss man das heute nicht mehr sehen. Das harte Licht des Mittags mit seinen harten Schatten und Überblendungen kann man auch zum Stilmittel machen und gerade damit ausgezeichnete Bilder machen. Übrigens habe ich in meinem Buch auch über die Mittagszeit geschrieben... :-)
  • Klacky 21. März 2010, 14:51

    Da mache ich mit.
    Bediene die Nebelmaschine und ahme hinter dem Busch ein Käutzschen nach.
    Das machen wir richtig unheimlich.
  • Barbara Neider 21. März 2010, 13:49

    ich hätte Interesse an der Nebel-Lyrik-Show :-))
    Wunderbares Bild!
    LG Barbara
  • Corry DeLaan 21. März 2010, 12:24

    Vielleicht sollte ich mal ein Wochenende lang frühmorgens eine Führung zum Nebel machen?
    Den Klacky stellen wir dann vorher an vereinbartem Ort mit der Nebelmaschine auf. Hui, das wird ne Gaudi!
    :-)
  • Jacky Kobelt 21. März 2010, 12:21

    gigantisch schöne und wunderbar emotionale Landschaftsaufnahme.
    Ein Bild nach meinem Geschmack

    Kompliment
    Jacky
  • Klacky 21. März 2010, 12:15

    Elisabeth,
    manchmal glaube ich, Corry hat eine Nebelmaschine und einen Farbanrührer dabei. Beim Rührer ist das Mischungsverhältnis fest eingestellt.
    :-)
  • Elisabeth U. 21. März 2010, 12:10

    Kann man sich die Nebelstimmung eigentlich bestellen? Wenn ich mal frühmorgens unterwegs bin, ist es höchst selten neblig :-(
    Super Stimmung, und die Geschichte dazu ist mindestens genauso schön!
    LG Elisabeth
  • tommuc 21. März 2010, 11:57

    Mystisch schön. Der aufsteigende Nebel und die typischen "Corry-Farben" geben dem Foto seinen besonderen Reiz. Sehr schön geworden.
    LG, Thomas
  • Hans Palla 21. März 2010, 9:39

    Alleine wird man auch nicht abgelenkt und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. ;o)

    Feine Sache, wieder.
    ciao, hans
  • Dieter Uhlig. 21. März 2010, 9:10

    herrlich

Informationen

Sektion
Ordner K 2010
Klicks 2.527
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten