Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heiko Heuling


Free Mitglied

Fluß am Abend

Das Foto habe ich mit einer Canon EOS 300 und einem 28-80iger Objektiv mit Skyfilter gemacht.Die Ohre mit ein paar Enten im Sonnenuntergang.

Kommentare 3

  • Matthias Gehricke 8. September 2001, 14:56

    High Heike,
    der Mast ist doch super! Ohne den würde doch keiner hingucken.
    Aber rechts oben ist ein Problem auch für mich. Da hätte ich vielleicht einen tieferen Standpunkt gesucht und die Wipfel der Bäume ganz gezeigt und nicht angeschnitten.
  • Michael Masur 8. September 2001, 13:43

    Hallo Heiko,
    ich schliesse mich Reinhard weitestgehend an: Der rechte Teil des Bildes "erschlägt" das Bild doch ziemlich. Hier hättest du evtl. einen anderen Standort wählen sollen.
    Was mir an deinem Bild sehr gut gefällt, sind die Spiegelungen auf dem Wasser, die bringen so eine gewisse Ruhe in das Motiv.
  • Reinhard Becker 8. September 2001, 13:03

    Hallo Heiko,
    war eine schöne Stimmung. Über den Telegrafenmasten sage ich jetzt nichts, den hast Du ja anscheinend mit Absicht ins Bild gesetzt.
    Aber die gesamte rechte Hälfte ist ein einziges schwarzes Loch. Damit schadest Du Deinem Bildaufbau gewaltig. Mit einem engerem Auschnitt und etwas verändertem Standpunkt hätte es viel besser werden können.
    Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 198
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz