Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lepetitnicolas1


Free Mitglied

Kommentare 2

  • Lepetitnicolas1 11. November 2013, 10:32

    Es freut mich, dass euch das Bild gefällt.
    @Andreas E.S.: Danke für den Hinweis auf den irreführenden Titel; den habe ich bereits geändert.

    Mir gefällt daran die eher ungewöhnliche Perspektive des Bildes und die Form der Flügel, die eine Leichtigkeit suggerieren. Das Bild vermittelt für mich trotz der dunklen, gedeckten Farben ein Gefühl des Mitfliegens. Das träge und "rund" wirkende Meerwasser ohne nennenswert große Wellen unterstützt für mich die geschwungenen Formen des Vogels und seine Bewegung, die durch die unscharfen Flügelspitzen weiter betont wird.
    Leider fehlen ein Vorder- oder Hintergrund, aber die waren auf dem Meer nicht so einfach zu finden; bei der Perspektive sowieso nicht. Auch ist die Farbgestaltung eher eintönig, helle freundliche Farben oder -kleckse fehlen. Dafür modelliert das Licht das Wassers in eine ruhige, nicht aufdringliche Textur aus vielen Graunuancen, die den Eissturmvogel etwas abhebt. Insgesamt eine gelungene Flugstudie, finde ich.
  • Andreas E.S. 10. November 2013, 23:23

    Schönes Foto von diesem Vogel über dem Meer. Es handelt sich allerdings nicht um eine Möwe, sondern um einen Eissturmvogel, der zu den Röhrennasen gehört.
    VG Andreas