Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Kollmeier


Pro Mitglied, NRW

Flughund

Den ganzen Tag sitzen die Flughunde im Schatten der Bäume. Man muss schon Glück haben um sie gegen das helle Licht gut fotografieren zu können.
Abends fliegen sie dann zur Futtersuche auf's Meer.

Kommentare 10

  • B.Schalke 30. Juni 2014, 13:12

    Hab leider nie geschaft einen Flughund aufs Bild zu bekommen er war jedesmal schneller als ich LACH
  • B.Schalke 12. Juni 2014, 23:02

    Kenne den Mondsee in Österreich Peter
  • FrohnaturSW 6. Juni 2014, 7:23

    Den Flughund hast Du toll erwischt. In freier Wildbahn habe ich noch nie einen gesehen, aber im Zoo habe ich auch vor kurzem einen fotografiert.
    GlG Sylvia
  • B.Schalke 1. Juni 2014, 16:16

    Er war wohl auch um de Häuser wie der Berliner sagt LACH
  • E. Ehsani 1. Juni 2014, 15:12

    Interessant, sehr gut gesehen, aber unter die Bäume darf man nicht stehen:-) LG Esmail

  • Barbara Sch. 30. Mai 2014, 23:30

    Ich kenne sie nur, wenn sie bei Dämmerung auf Nahrungssuche rumfliegen und schnatternd in den Bäumen hängen. Tagsüber habe ich sie nie bei hellem Licht gesehen. Das ist ein echter Glücksfall sie so zu fotografieren !
    LG Barbara
  • B.Schalke 30. Mai 2014, 21:36

    Stimmt habs noch nir geschaft einen perfekt abzulichten
    Entweder ist er weggeflogen oder starkes Gegenlicht
    Hast gut getroffen
  • Sigrid E 30. Mai 2014, 21:22

    Eine fantastische wildlife Aufnahme, von solch einem Motiv träume ich noch.
    LG
    Sigrid
  • Piroska Baetz 30. Mai 2014, 20:12

    ein sehr schöne aufnahme und lichtefekt
    lg.piri
  • xyz 30. Mai 2014, 18:30

    Ich habe schon oft von ihnen gehört, aber so etwas live in der Natur sehen zu können, muss schon ein besonderes Erlebnis sein...
    Vielleicht könntest Du noch selektiv aufhellen, damit vom Flughund noch mehr Einzelheiten sichtbar werden...
    Gruß Ulf