Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Flug in die Freiheit

Flug in die Freiheit

227 4

Michael Rohde


Free Mitglied, Kreuztal

Flug in die Freiheit

Es wurde lediglich der Schmetterling (aufgenommen auf Mainau) hinzugefügt. Anschließend habe ich noch etwas die Farbsättigung angehoben. Beide Bilder wurden mit einer Kodak DC 280 Digitalkamera fotografiert.

Kommentare 4

  • Angelika Schneider 7. Juli 2001, 20:50

    Saubere Arbeit, gefällt mir sehr gut. Gratuliere zur Ausführung.
    Gruß Angie
  • Franz Schmied 7. Juli 2001, 19:42

    Gute Idee ,positiv kitschig.Nur der Schmetterling,der Schmetterling?
    Schaut zu unrealistisch aus.
    Müsste von dieser Ansicht dunkler erscheinen,hat ja kein Licht von rückwärts.
    Mach seine Flügel weiter auf,zieh in etwas über die Sonne und lass dort die Sonne durch.Perfekt.
    ich seh grad,du kannst ihn einfach seiten verkehrt spiegeln und etwas über die Sonne ziehen,würde genügen.
    Wenn du's versucht hast,sag mirs.
    Interessiert mich.
    servus franz.
  • Christian Bergler Ing. 7. Juli 2001, 19:10

    Für mich ist diese Grenze hier bereits überschritten, was aber nicht
    bedeutet, dass das kein gutes Bild ist.
    Sehr romantisch!
    copyright-Hinweis stört...
  • Detlef Nerstheimer 7. Juli 2001, 18:06

    Gefällt mir ganz gut, aber aufpassen, wie schnell ist die Grenze zum Kitsch überschritten! Gruss, detlef

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 227
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz