Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...Flügelspannweite...

...Flügelspannweite...

436 1

...Flügelspannweite...

Auf dem Bild erkennt man gut die wahnsinns Flügelspannweite von Albatrossen.
Bei dem "Dicken" handelt es sich um einen White-capped Albatross und die "Kleine" davor ist eine Red-billed gull. Beide habe ich vor der Südinsel von Neuseeland angetroffen.

Kommentare 1

  • Christoph Kaula 20. Juni 2014, 9:29

    Hey,

    ein super Schnappschuss.Man sieht sehr schön den Größenvergleich der beiden Arten. Es ist ein klasse Erlebnis Albatrosse und Pinguine im lebensraum beobachten zu können. Irgendwann werde ich auch mal nach Neuseeland reisen.

    LG, chris

Informationen

Sektion
Klicks 436
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ62
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 7.3 mm
ISO 100