Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Florina und Lucretia

Florina und Lucretia

664 6

KerstinE Junker (II)


Free Mitglied, Oberleichtersbach

Florina und Lucretia

Ich wurde gefragt, was meine eigentliche Aufgabe bei den Fahrten mit dem Doc ist.
Das ist eigentlich "nur" das fotografieren.

Grundidee war, dass ich für die geplante Homepage der Ringeisenhilfe ein paar begleitende Fotos mache. Daraus ist eine erste Ausstellung entstanden, die große Resonanz fand und zudem viele Spendengelder einbrachte, so dass in uns die Idee wuchs, die Sache populärer zu machen. Immerhin baut sich ein neues Altenheim nicht von alleine...

So sind meine Fotos nun übers Jahr verteilt immer mal woanders zu sehen - jetzt in der Adventszeit wird mit ihnen eine Spendenaktion im hiesigen Schulzentrum anlaufen, Ostern stelle ich in der Nähe von Ursberg (bei Günzburg) aus, wo der Hauptsitz der Ringeisenhilfe ist. Dazu gibt es bald noch mehr Infos.

Davon abgesehen helfe ich in der (leider stets sehr kurzen) Zeit, die wir in Alba Iulia sind, den Schwestern. Ich mache Wäsche, helfe beim Zubereiten und Verteilen der Speisen, wische auf, mache Deutsch-Hausaufgaben mit Florina (links im Bild) - eben all so Kleinigkeiten.
Dabei erfahre ich in den Unterhaltungen mit den (glücklicherweise deutsch sprechenden) Schwestern viel internes über deren Arbeit. Und die Bewohner kennen mich und sehen, ich komm nicht nur und knipse, sondern helfe aktiv mit.

Vielleicht ist das ein Grund dafür, dass meine Fotos eine gewisse Nähe vermitteln. :-)

Ich hoffe aber, der Hauptgrund ist der Respekt, den ich vor den Menschen dort und generell habe. Ich wünsche mir, dass man das in jedem meiner Fotos sieht.

Kommentare 6

  • Müller Anita 16. Oktober 2009, 8:28

    Bewundernswert.Toll dass es Menschen wie dich gibt.
    Mir gefallen deine Aufnahmen sehr,sehr gut.Nicht`s gestelltes, verschönerndes.
    Bilder, Mitten aus dem Leben.Bilder die für manch andere garnicht Beachtenswert sind (weil die Motive nicht schön genug sind) wenn du mich verstehst.
    Einfach,Schlicht,manchmal auch traurig und Nachdenklich.Das Vermitteln deine Aufnahmen.
    Finde man muss auch auf solche Menschen und ihre Armut Aufmerksam machen.
    Gerade in der heutigen Zeit.
    LG Anita
  • Octavia Mycielski 21. November 2007, 6:31

    ja die nähe zu den menschen und respekt derer ist hier wirklich zu spüren!!!!....auch vom fotografischen her ein sehr gelungener schnitt, der so viel zu zeigen vermag...lg octavia
  • Brina 16. November 2007, 19:34

    Sehr schön.
    Gruß Brina
  • ° Chnum ° 16. November 2007, 8:41

    Text !
    Foto !
    Schön die Komponente jung-alt
  • Adrena Lin 15. November 2007, 23:37

    Das sieht man bei jedem einzelnen Foto..genau deshalb finde ich sie so sehr berührend,so
    besonders.......
    Ich bewundere Dein Engagement, es spornt an........macht Kraft....
    Liebe Grüße Andrea
  • Seelenblick 15. November 2007, 19:48

    sehr schönes natürliches Bild! Gefällt mir! ;-)

    LG