Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
419 6

LX G.


Free Mitglied, Markt Schwaben

flood.

Irgendwie faellt mir das jetzt schwer ein Bild reinzusetzen das nicht so "fett" ist wie das letzte ...

Egal - auch das ist nett - es ist nicht so einfach den IR-Effekt im Gegenlicht interessant festzuhalten.Nicht schimpfen - ich probier ja immer noch ;-)

Kommentare 6

  • LX G. 6. September 2003, 4:13

    @Stefan: mmmh, weiterexperimentieren, Stil finden, verwerfen, neu anfangen... ;-)
    Profi waer cool, das heisst ja dann Geld damit zu verdienen - dann koennte man die Loecher die die Optiken reissen besser stopfen ;-)) Danke!
    @Claudia,Beat: ;-) Danke!
    @Jakob: Ja, immerhin - jetzt kann ich ja langsam (in IR zumindest) anfangen an den Inhalten zu arbeiten ;-)
    @Micha: Ja, hier haben sich jetzt auch schon die Baeume den Gegebenheiten gebeugt und liefern das obligatorische Weiss waehrend die Wolken in Urlaub sind ;-))
    Stimmt schon, die feinen Details in den Blaettern sind ein wenig der Kompression zum Opfer gefallen. Mit dem dunklen Bereich (der Isar btw. ;-) ) wusst ich auch nicht so recht - einerseits fand ichs gut die Aeste so zu setzen dass sie nicht alles abdecken, andererseits sagt die Ecke auch nicht viel.
    Nein, das war nicht geschimpft, das war super so, danke dir!!
  • Micha Grätzbach 6. September 2003, 0:11

    ... schönes Kontrastprogrammm am Himmel... dieses weiß-blaue is schon herrlich... du lebst halt in Bajan... man siehts deutlich... ;-))
    ... denke aber, dass das Feingliedrige des Blattwerks und das Spannende an der Aufnahme wegen der Ausflösung leider außen vor blieb... und dass der dunkle Bereich (Wasser?) unten etwas zu groß ist... ähmm... war nich geschimpft, oder...? ;-))

    Liebe Grüßle
    Micha
  • Jakob Olszewski 5. September 2003, 21:04

    Hi Alex,

    ich würde mir an Deiner Stelle keine Gedanken darüber machen ob fett oder nicht.. Deine Bilder sind bist jetzt immer gut angekommen, was nicht zuletzt darauf zurückzuführen ist, dass sie einfach technisch einwandfrei umgesetzt sind - das Handwerk beherrscht Du einfach sehr gut.. (vielleicht bin ich auch mal eines Tages so weit..)

    jetzt ist aber genug - sonst kommst Du noch auf dumme Gedanken (oder meine Frau).. ;-))))

    Beste Grüsse
    Jakob
  • Beat Sch 5. September 2003, 19:55

    das wirkt wieder grossartig
    beat
  • Claudia K. 5. September 2003, 19:12

    Das wirkt superklasse - hast du sehr schön gemacht !

    LG
    Claudia
  • Stefan L 5. September 2003, 16:39

    Ob fett oder nicht es kommt sehr gut mit dem Licht.
    Es ist wohl immer sehr schwer wenn man als Profi gehandelt wird. Für mich bitte weiter auch solche Experimente bringen, denn nur daraus kann man neues entwickeln und viel lernen.
    Gruß Stefan

Informationen

Sektion
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz