Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Flockenstieliger Hexenröhrling

Dieser Hexenröhrling war zwei Tage zuvor noch nicht aus dem Boden. Immer wieder erstaunlich wie schnell die Pilze bei ausreichender Feuchtigkeit und Wärme aus dem Boden spriessen.

Kommentare 2

  • Manfred Fries 10. November 2013, 11:36

    Ich finde, der Stiel ist etwas zu hell geraten; deswegen ist die charakerisierende rote """Beflockung""" am Stiel,
    die ja für diesen Pilz charakteristiosch ist, kaum zu erkennen.

    Gruß,

    Manfred
  • Armin Go 27. September 2013, 18:13

    ... und wie lecker der aussieht. Tolle Aufnahme.

    Herzlich Willkommen auf der FC.

    VG
    Armin

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 191
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera X-E1
Objektiv XF35mmF1.4 R
Blende 4
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 200