Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
167 3

bruninature


Pro Mitglied, Nierstein

Flinke Racker..

...leider nicht alle scharf erwischt, das werde ich nächstes Jahr wieder üben. Vor allem an der ruhigenHand :-)

Kommentare 3

  • Rainer Willenbrock 15. September 2014, 22:34

    Schöne Szene, wobei mir allerdings die Aufteilung mit soo viel Himmel nicht ganz zusagt. Wie K.-Heinz schon ausgeführt hat, hättest Du hier eine größere Blende (kleinere Zahl) wählen können, die Auslösegeschwindigkeit wäre automatisch kürzer. Für solche Flattermänner sollten es zumindest 1/1000 sein.

    LG Rainer
  • olympM1 15. September 2014, 21:14

    Es ist wohl die Dynamik des Ganzen, einen Haussperling bekommt man wohl nur mit sehr viel Technik wirklich scharf. Außer er sitzt und merkt es nicht.
    LG Dieter
  • catweazle99-Tierfotografie 15. September 2014, 20:34

    an einer unruhigen Hand hat es nicht gelegen, dann wäre alles unscharf, Blende noch grösser stellen - aber trotzdem gute Szene und Licht
    lg K.-Heinz

Informationen

Sektion
Ordner Tiere Action
Klicks 167
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Unknown (-2147483648) 18-200mm
Blende 13
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 200.0 mm
ISO 400