Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Achim L.


Pro Mitglied, Düsseldorf

Flight cancelled!

Steinalter Viehtransporter, die Rinder nahmen es geduldig hin. Keine Sorge, Zuchttiere, sehr pfleglich behandelt, und die mampften während des Fluges. Was hinten rauskam, natürlich auch, und es roch, wie es halt in einem Kuhstall so riecht ;)
Scan vom Dia.

Kommentare 5

  • MGH 3. März 2012, 13:58

    Sind ja heute wirklich selten, die viermotorigen Maschinen, wenn man die ganz großen Dinger mal ausnimmt. Tolle Aufnahme! Gruß MGH
  • Achim L. 16. Januar 2012, 22:56

    @Axel: Die stehen normalerweise in engen Boxen, quer zur Flugrichtung, in der Regel abgepolstert, mit festen Cargonetzen drüber. Sonst wäre das russisches Roulette für alle. Die Pfleger ("Stwardessen") haben Zugang von vorn, die Tiere Sichtkontakt.

    Na ja, diese 707 war steinalt, und die Tankrechnung musste vorab bar bezahlt werden ...
    Ob sich über den kernigen Sound alle freuen, wage ich leicht zu bezweifeln :)))
  • DDA 16. Januar 2012, 11:54

    Müssen die Tierchen sich bei Start und Landung auch anschnallen oder bekommt der Piloteur beim heftigen Bremsen laut muhenden Besuch ;-) ?

    Eine wunderschöne alte 707, die so leider nur noch ganz selten zu hören ist

    VG
    Axel
  • Achim L. 14. Januar 2012, 23:40

    Hermann: Bei dieser Sicht mit der alten Kiste unmöglich! In einen Touristenbomber kann man die Viecher nicht laden, das müffelt etwas ;)) Aber die standen ja warm und trocken,,. Von Zoll und solchen Sachen haben die so viel Ahnung, wie die Kuh vom Radeln ;)
  • Hermann A. 14. Januar 2012, 23:18

    Warum cancelled? Technische Probleme?
    Und dann mussten die Tiere in eine andere Maschine umgeladen werden?
    LG, Hermann