Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fließendes Wasser - Test

Fließendes Wasser - Test

464 16

Hans Palla


World Mitglied, München

Fließendes Wasser - Test

Brunnen in München.

Habe vor, das Bild im contest "Wasser" hochzualden.

Zuvor möchte ich dieses Mal Eure ehrliche (!) Meinung dazu hören ..
Ab morgen oder heute Abend könnt Ihr mich da dann ja unterstützen. .. ;o))

Korrektur:

test 2
test 2
Hans Palla


http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/4/extra/new/display/13279411

Wunderbar, dass ihr Eure Meinung dazu sagt, das ist toll ! ;o))
Wg. der angedeuteten Themaverfehlung eine Anmerkung.
Brunnen = Wasser, oder? Zumindest nach der Eiszeit. Oder denkt man da an Spaghetti? ;o))
Da im Brunnen aber sehr deutlich Wasser fließt, werde ich den Titel auch im contest ändern.
Für die Härtefälle in Sachen Begreifen, sozusagen. ;o))

Kommentare 16

  • Francesco Liberti 21. Juni 2008, 23:25

    +++++++++++++++++++
  • Christine L 21. Juni 2008, 10:31

    so gefällt er mir auch in s/w..:-)
    ciao
    christine
  • Charly Charné 21. Juni 2008, 9:25

    Test 2 ist äußerst Gelungen, Test 1 ist "nur" Gut :-)


    Schönes WE
    Charly
  • Sir Tobys diario 08-09 21. Juni 2008, 0:04

    ... soll ausrichten, dass Test 2 besser gefaellt, jajaja!!!
  • Rebekka D. 20. Juni 2008, 23:10

    Mir gefällt Test2 besser, ist natürlich Geschmacksache! Der Brunnen ist topp ;o) +++ Rebekka
  • wosai 20. Juni 2008, 17:44

    Ich finde, die Kontraste müssen hier "so hart" sein. Dadurch, dass man sowohl in den hellen als auch in den dunklen Brunnenstellen noch (wenn auch geringe) Zeichnung hat, bist Du genau an die Grenze gegangen.
    Den Schnitt Deine "Korrektur" finde ich besser als beim ursprünglichen Bild, wbei ich den dort auch nicht schlecht gefunden hätte, hätte ich "test 2" nicht gesehen. :-)
    Ich wünsche Dir viel Erfolg damit.
    Sverus, Wolfgang
  • Wenke Seemann Bln 20. Juni 2008, 16:52

    kommt gut!
  • Sir Tobys diario 08-09 20. Juni 2008, 15:04

    ... Ronald's Idee finde ich guuuuut und evtl. einen
    1 Pixel-Weissrahmen, damit das Schwarz nicht
    so gnadenlos ueberlaeuft :-o)))))))
  • Alexander R 20. Juni 2008, 14:46

    die Idee von Ronald hatte ich auch schon, die Kontraste sind hart, aber sicher so gewollt, schräg finde ich auch gut, sonst in Ordnung
    LG Alexander
  • RonaldJ 20. Juni 2008, 14:35

    Einen Vorschlag hätte ich noch: Bildformat mehr Richtung 16:9 und den Rahmen insgesamt etwas enger fassen. Was meinst Du?
    VG Ronald
  • Ushie Farkas 20. Juni 2008, 14:15

    Das beste Brunnenfoto,daß ich je gesehen habe!
    Salut Ushie
  • Hans Palla 20. Juni 2008, 13:40

    @Miriam:
    Abstrahiert ist es nicht, da habe ich was ganz anderes auf Lager ,, ;o)))
    Die Aufnahme ist lediglich schräg, wenn Du das als abstrakt einstufst .. ;o))

    Zwischenbilanz: 2:2 ;o))

    Danke, bis gleich! hans
  • Steffen Kuehn 20. Juni 2008, 13:21

    Schräg mag ich, die Kontraste sind gewagt, mag ich aber auch, also was spricht dagegen ;o)

    vG; Steffen
  • Sir Tobys diario 08-09 20. Juni 2008, 13:10

    Lieber Hans, das ist toll, aber kein geliebter "Palla",
    ich wuerde was anderes in den Contest schicken,
    dies hier ist zu sehr abstrahiert in meinen Augen ..!
    *undduckundweg* *glg, i.A. Miriam
  • Marion Kühnel 20. Juni 2008, 13:02

    ...Hans...Du weißt...hab keine Ahnung...aber es schwebt so in der Luft....die Kante ist so hart...die Ecke oben Recht´s fällt so auf...vieleicht nur gerade ...ganz nach recht´s auf die untere Kante setzen...hoffe habe mich jetzt nicht blamiert...ggglg mk...die Idee ist suuuuuuuuuuuuuuper...