Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulla Kulcke


Basic Mitglied, Freiburg

fließend

digital aufgenommen, Tonwertkorrektur, Sättigung etwas erhöht, beschnitten und nachgeschärft

Kommentare 18

  • Christian Kreuzer 17. November 2001, 0:30

    Grosse Klasse, dieses "Ulla Kulckwerk"!
    Farben und Strukturen sind super.
    Gratuliere... Gruss Christian
  • Markus Von Gruchalla 28. Oktober 2001, 12:12

    .... beeindruckend Dein Blick für diese fliessende Struktur, obwohl sie doch starr ist ! Sowas kann nicht jeder und Dein fotographischer Stil ist wirklich etwas besonderes. Gratuliere, Markus
  • Ro Bin(e) 22. Oktober 2001, 15:43

    jaja, das ist eben das kulckige auge!!! *ggg* *geducktdavonschleich* nein , nein, *beteuer* ich werd´s auch nie wieder sagen, aber... aua, nicht *auaschrei* schlagen ... *michausdemstaubmach*

    *ggggggggggg*
    also ich finde kulckig nicht schlecht, weil´s eben auf kultig passt.

    Die Fotos von Ulla die sind kulckig,
    egal auch was, ´s is total kultig

    ok, ... *gggg* lassen wir das :-)
    *umgnadeindeinenaugenfleh*

    bine
    *jetztendgültiggeh*
  • Markus Pfeffer 22. Oktober 2001, 10:19

    Tja, da bleibt mir nur noch, mich den Anderen anzuschließen. Ein ganz starkes Bild! Du hast mal wieder ein hervorragendes 'fotografisches Auge' bewiesen. Stark!!
    Liebe Grüße,
    Markus
  • Stefan Negelmann 22. Oktober 2001, 9:41

    kulckig klingt doch ulkig...oder kultig?

    egal, auf jeden Fall wieder ein ganz beeindruckendes Foto.
    ein zerfliessender Baum...hätte ich auch gern gesehen:)

    Gruß
    Stefan
  • Herbert Rulf 21. Oktober 2001, 20:30

    Schon als Thumb wirkte es interessant. Es scheint wirklich zu fliessen. Kaum zu glauben, dass es ein Baum ist. Auf jeden Fall sehr gut gesehen. Leider frisst es links in dem hellgrünen Bereich etwas aus, ist aber wahrscheinlich eine Folge des Scannens. Gruss Herbert
  • Ulla Kulcke 21. Oktober 2001, 15:41

    @Horst: danke! Es ist ein liegender, seiner Rinde größtenteils beraubter Baumstamm nach dem Regen (mein Gott, was für ein Satz...ggg)
    @Bine und Dieter: nix 'kulckig'! Der Name 'Kulcke' ist ja schon nicht gerade klassisch, aber 'kulckig' ist der Gipfel des Abstrusen!
    Gruss, ulla
  • Horst Gassner 21. Oktober 2001, 13:07

    Was soll ich hier noch schreiben, ohne andere zu zitieren? Unkommentiert wollte ich dieses geniale Bild wirklich nicht lassen.
    Also: klasse Farben, perfekter Titel zu der "Sogwirkung", die das Bild vermittelt. So wird ein Baum zum fließenden "Etwas" (das ist doch ein Baum, oder?).
    Ein geniales Beispiel für dem Einsatz von EBV.
  • Dieter Schumann 21. Oktober 2001, 11:24

    @ Sabine:

    'kulckig' find' ich gut - könnte ein neuer Fachterminus werden :-)

    Geb's auf nach Farben zu fragen - ich bin bei Ulla auch immer platt, wo diese tollen Fragen herkommen ... sie zaubert sie einfach rein glaub ich !!!

    Gruß Dieter
  • Ro Bin(e) 20. Oktober 2001, 20:57

    cooooool, wieder mal ein ulla-bild ... echt kulckig *ggg*
    wie kommt denn da lila rein? *michwunder* das ist doch da wasser, oder?

    bine
  • Ilse Rüttgers 20. Oktober 2001, 20:55

    Dein Bild gefällt mir: Super. Man kann sich hier tatsächlich fragen, ist es ein Gemälde oder eine Fotografie. Gruß Ilse
  • Michael Waldau 20. Oktober 2001, 20:43

    Alles gesagt, bin begeistert.

    Gruß Micha
  • Michael Reichelt 20. Oktober 2001, 19:45

    Wieder eine sehr schöne Arbeit von Dir.
    Diese Art von Bildern begeistern mich immer wieder.
    GM
  • Wolfgang T. 20. Oktober 2001, 18:50

    Hmmm.. ich glaube, ich werde immer mehr Fan deiner Bilder. Wo findest du deine Motive nur immer?
  • Detlef Nerstheimer 20. Oktober 2001, 18:04

    Ganz klasse Foto, muss man erst mal finden und und sehen.
    gruss Detlef

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 231
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz