Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

belladonna2208


Free Mitglied, Heiligenhafen

Kommentare 5

  • Manuela Justmann 14. März 2013, 21:48

    Mir wird zwar schwummerig vor den Augen - aber im Prinzip mal was ganz Anderes. Und genau aus dem Grund gefällt es mir. Auch wenn ich mir mehr Schärfe auf dem Gesicht gewünscht hätte. Aber für die Situation auf jeden Fall mehr als gelungen (hatte selbst auch schon genau dieses Problem..)
    VG, Manuela
  • Thomas1311 8. März 2013, 20:20

    So ist das halt mit den Schnappschüssen - man muss mit den vorherigen Einstellungen Leben...
    Ich finde es gerade durch die Unschärfe interessant.
    Klasse getroffen!

    VG
    Thomas
  • RS-Foto 7. März 2013, 0:44

    Jürgen hat eigendlich alles auf den Punkt gebracht !
    Mitzieher bei 1/13 sec eigentlich = no go..
    Abgeblendet auf f16 .. Was hast Du denn da für ein Licht gehabt ??
    Ohne den Schwan rechts unten und den Ghost links im Foto, wäre das nicht mal schlecht !!
    Bei dem Foto bin ich etwas hin- und hergerissen !

    LG Roland
  • belladonna2208 3. März 2013, 20:48

    Hallo Jürgen,
    das Foto war nicht geplant. Es ist entstanden als ich ein anderes Motiv fotografierte. Plötzlich flogen fünf Schwäne auf, ich hatte keine Zeit mir Gedanken zu machen. Von mehreren Bildern ist nur dies Eine scharf
    getoffen! Da ich Mitzieher gerne mag freue ich mich über diesen *Schnappschuß*. Danke für Deine Kritik.
    VG Susanne
  • Jürgen Dietrich 3. März 2013, 10:11

    Wenn das absichtsvoll so entstanden ist nennt man das einen Mitzieher. Hier mit sehr dekorativer Wirkung,wirklich schön, auch durch die klaren Farben.1/13 s ist aber normalerweise auch für einen Mitzieher zu lang , weil Verwacklung noch dazukommt.
    Einzig auf den Bildschnitt solltest Du achten, hier sind die Anschnitte der beiden anderen Höckerschwäne etwas störend.
    VG

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 284
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 16
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 105.0 mm
ISO 100