Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.210 20

Gunther Mueller


Free Mitglied

Fliege

Kritk erbeten: ich bin oftmals nicht zimperlich, gerade in dieser Rubrik nicht.
Kritik bitte, auch harte. Auch, wenn das Manche nicht verstehen (wollen), obwohl die Ribrik eindeutig ist.

Kommentare 20

  • Digipit27 29. Oktober 2010, 19:55

    Ich finde es klasse und habe so selber noch nicht hinbekommen.
    Gruß Peter
  • Daniela Friedrich 11. April 2010, 18:50

    schliesse mich dem Urteil von "Lars Kuklinski" an, das Rauschen kann mit einem guten Programm sicher verbessert werden, der Schärfenverlauf ist ok und auf dem Kopf insbes. auf den Augen sitzt die Schärfe perfekt.
  • Gunther Mueller 10. November 2009, 15:31

    Nönö think,
    ich bin auch ganz zufrieden.
    Das feedback ist voll ok!
    Wer austeilt, steckt gefällig auch ein. Bin ja nicht aus Zucker ;-))))

    Klar geht das weiter.....mit anderen Fotos ;-)
    Gruss,
    Gunther
  • ghostryder 10. November 2009, 15:16

    aber das Ziel ist doch voll erreicht- von vielen- möglichst konstruktiven- Anregungen in dieser Rubrik träumen doch alle- Oder??
    und die hast Du gekriegt oder?, also bitte Mund abputzen und weitermachen!
    über die Art und Weise läßt sich immer streiten- aber das is nu ma kein streichelzoo hier!

    think
  • Gunther Mueller 10. November 2009, 13:01

    Oh, oh, ich hätte nie gedacht, dass dieses Foto derart polarisiert.
    Zum Foto selbst;
    ich habe den Fokus auf den Bubblegum gelegt, den Tropfen, aus dem die Fliege trinkt. Und eigentlich nur darauf.
    Bei einer grossen Blende ist es nur logisch, dass auch nur der scharf wird. Ok, ich habe es mit dem Schärfen übertrieben. Zu sehr.Akzeptiert.
    Mea culpa.
    Aber um ehrlich zu sein:
    mir gefällt das Foto nicht sooo schlecht, wenn ich das heftig(ste) Rauschen wegbekäme und die Tonwerte korrigierte.
    Da gebe ich Euch allesamt recht.
    Ich wollte ja nur mal sehen, wie das Foto bei Euch ankam.
    Zur Form der Kritik:
    da muss ich , glaube ich, zuallererst an meine eigene Nase fassen. Zu oft kommentiere ich Fotos , auch und gerade in dieser Rubrik mit "Schrott", oder ähnlichem, so auch gestern Abend.
    was dem Fotografen aber nicht weiterhilft. So gesehen bin ich noch gut dran, denn ich habe ja Tipps erhalten, was ich besser machen kann.

    Ich bessere mich in meiner Art der Kommentierung ;-))

    @andreas-g:
    "Nein, wer kritisiert, muss es nicht besser können!"
    Ich habe Deine Argumentation so noch nie gesehen, aber sie hat was und ich werde sie mir zu Herzen nehmen. Wenn ich im Restaurant ein Menü
    bemängele, heisst das ja nicht, dass ich es besser kochen könnte.
    Voll akzeptiert.
    Ja, es krisselt in zu vielen Bereichen zu heftig.
    Das ist ja das Schöne an digitaler Fotografie, man kann Vieles noch ändern, wenn man kann; ich kann es noch nicht per EBV
    Aber ich übe.
    Hmmm, eigentlich denke ich schon, dass ich kritikfähig bin.
    Es stehen ja noch mehr Fotos von mir in der FC. Bei Bedarf können die ebenfalls mit sehr eindeutiger Kritik belegt werden.
    Immer nur zu lesen: Toll gesehen, schöne Schärfe, etc. ist zwar nett und schmeichelt, hilft aber dem Fotgrafen selber nicht weiter.
    Und: Nein, kein fishing for compliments, beileibe nicht.
    Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag. Und Danke für die kontroverse Diskussion.
    Und: Ja, das war ernst gemeint.
    @Gerhard: mal sehen, ob ich das Original noch habe...
    Gruss, Gunther
  • Gerhard Körsgen 10. November 2009, 11:32

    Mich würde mal interessieren wie es ohne Nachschärfen aussieht, ob das Gekrissel nur oder überwiegend daher rührt - je nachdem haben wir dann schon des Pudel's Kern ;-)
    L G Gerry
  • Heinz. P. 10. November 2009, 9:38

    saustark geiles foto super aufnahme.
    lg. heinz
  • Herwig S 10. November 2009, 9:29

    Die fc, speziell diese Sektion verkommt immer mehr zum Kindergarten. Schade, dass man sich hier kaum noch auf einem vernünftigen, konstruktiven Niveau unterhalten kann.

    Das Foto ist hervorragend! Da kann man das Rauschen getrost ignorieren.

    Gruß H.
  • ghostryder 10. November 2009, 0:15

    @andreas-g.: an deinem Standpunkt ist was dran,
    ich mach hier auch keine makros( hab gar nicht die cam dazu ), trotzdem bin ich so frei sie zu bewerten,
    der Vergleich mit dem Literaturkritiker ist gut- wieviele Spitzenromane haben denn diese Kritiker geschrieben?
    Bessere als die die sie kritisieren?
    No way!
    Also nach all den guten pics die ich hier von pilza gesehen hab, stell ich sein fotografisches Können nich in Frage- aber wenn er das hat, sollte er über Kritik auch mal drüberstehen können,

    auch pilza kann nich mit markigen Sprüchen alles was Ihm nich passt wegklopfen, schließlich is nich jeder son Experte wie er!!!
    Kritiker können sich wichtige Fakten aneignen- aber können sie deshalb besser schreiben oder fotografieren?
    meistens nicht!

    mensch pilza dann lass sie doch quatschen!
    Wenn Du echt so gut bist kannste doch auch mal abwinken :))
  • - Edith Vogel 10. November 2009, 0:04

    dein makro ist absolut klasse,
    l.g.edith
  • andreas-g. 9. November 2009, 22:57

    Zitat Guenther Mueller:
    "Wer kritisiert, muss es besser können."

    Nein, wer kritisiert, muss es nicht besser können! Wo kämen wir denn da hin. Ein Literaturkritiker schreibt auch nicht unbedingt bessere Romane als der von ihm kritisierte Autor, das Jurymitglied in einem internationalen Klavierwettbewerb wird auch in der Regel nicht besser Klavier spielen als der Wettbewerbsteilnehmer ...
    Hier werden wirklich sehr merkwürdige Standpunkte vertreten!
    Ich habe kein einziges Makro hier eingestellt, werde mir deswegen aber nicht das Recht nehmen lassen, hier Kritik zu üben. In diesem Sinne: Mir sind da zu viele kriselige Artefakte im Bild!
  • DigitAix 9. November 2009, 22:40

    Bist du Masochist ? .... wozu Kritik....absolut Klasse Arbeit...die Perfektionisten haben sicherlich immer etwas auszusetzen.

    Gruss
    Werner
  • L.K-Photo 9. November 2009, 22:39

    das Foto fine ich gut.... Bildiagonale sitzt.... schärfe auf den Augen sitzt auch. Freistellung ist auch gut. Das Bildrauschen im HG kann man entfernen. Mir gefällt es. Gruß Lars
  • ghostryder 9. November 2009, 22:31

    @Günther: sorry aber pilza ist alles andere als neu- hat nur nen neuen Namen( hab ich hier auch schon paarmal gemacht sone Spielereien)

    insofern(hab schon viel gute pics von pilza gesehen)- bin ich hier auf keinermanns "Seite"

    Fakt ist- Deine Fliege ist im hinteren Bereich unscharf, der Untergrund auch- das seh sogar ich!

    mfg
    think
  • Gunther Mueller 9. November 2009, 22:24

    @Thinkhead: ich bin bei Dir, mit der Kritik. Bloss: ICH schmeiss keine Runde, schon gar nicht an den Neuling...
    Wer kritisiert, muss es besser können. Wir lassen mal den User "Okram" dahingestellt.....
    Meine eigene Kritk an meinem Foto: Der HG links grieselt. das ist ein Kritikpunkt........habt ihr noch mehr? Harte....und sachliche....."bubblegum"? Verstehe ich nicht...


    Gruss,
    Gunther