Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
782 7

Robert Heitkamp


Basic Mitglied, Frankfurt (Oder)

Fledermaus ...

Diese flinke Geselle war ständig auf der Flucht. Mal schwamm er eilig dort hin, dann wieder in die andere Richtung, mal direkt auf einen zu, um dann blitzartig die Richtung zu ändern. Dann allerdings schwamm er in diesen Korallenblock hinein und endlich "stand" er mal still .... Sicher, Flossen oben, unten und hinten hätten noch mehr Raum vertragen, aber was soll man machen, wenn einem nur 2-3 Sekunden Zeit bleiben den Auslöser zu betätigen?

OLY C-7070 mit 2x Sea&Sea YS-60TTL/S am Digi-Adapter

Kommentare 7

  • Robert Heitkamp 31. Juli 2006, 12:56

    @ Ralf
    kleiner schwimmer?
    du hättest mühe (wenn überhaupt), den "kleinen kerl" zu umfassen ...

    greetz
    der rob
  • Ralf Großkopp 31. Juli 2006, 11:40

    Für die von dir beschriebenen Umstaände gut auf Chip gebannt den kleinen Schwimmer.
    Wieder ein interessantes Bild aus der UW-Welt...
    vG Ralf
  • Gabriela Meier 31. Juli 2006, 10:17

    Ein wenig eng, wie du selber sagst, aber trotzdem gut hingekriegt.
    LG Gabriela
  • Ludwig Luger 31. Juli 2006, 7:14

    mir auch ein ' wenig ' zu dezentral, aber technisch sehr sauber und belichtungstechnisch sehr gut ausgearbeitet
    Grüsse Dich
    der
    Lu
  • Robert F Fischer 30. Juli 2006, 21:49

    Wirklich schön erwischt!!!
    Durch die gute Belichtung kommen die Farben des Tieres sehr gut rüber.

    Gruß Robert
  • Jens Leonhardt 30. Juli 2006, 20:11

    Durch den kleinen Fisch, der da am rechten Rand um die Ecke lugt, wird erst richtig die Dimension deutlich. Ein schönes Tier.
    Gruß Leo
  • Patrick Ess 30. Juli 2006, 19:14

    Auch wenns ein wenig eng ist gefällt mir das bild
    Lichtführung ist sehr gut und auch die schärfe stimmt.
    Ist ja nicht einfach sie ohne zuviel reflektionen auf den silbernen schuppen ins bild zu kriegen.

    grüsse dich patrick