Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Flechtenkunst

Gewöhnliche Säulenflechte (Cladonia coniocraea)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Panasonic LUMIX DMC-G2
LEICA DG1 MAKRO-ELMARIT 2,8/45mm (entspr. 90mm KB)
Blende: f 16,0
ISO-Wert: 100
Belichtungszeit: 5,0 s
EV -0,33 EV

Kommentare 7

  • Fotofurz 30. Januar 2011, 20:41

    Die habe ich heute in rauen Mengen im Wald gesehen, ich hätte nicht gedacht so viele davon zu finden.
    Dein Bild gefällt mir sehr, mal schauen ob ich was Zeigenswertes geschafft habe :-)
    LG Ivonne
  • Lichtwicht 30. Januar 2011, 20:39

    @Maria: :-) "Zopfmuster"

    Echt bizarre Gewächse - ansprechend gezeigt

    LG
    Lichtwicht
  • Markus 4 30. Januar 2011, 12:19

    Klasse
    VG Markus
  • Maria J. 30. Januar 2011, 12:02

    Vielleicht versuchen sie sich miteinander zu verflechten...um ihrem Namen alle Ehre zu machen?
    Ein Zopfmuster wäre doch ganz schön...;-))
    Ein sehr gelungenes Foto - die Schärfe perfekt ;-)
    Sonntagsgrüsse von Maria
  • Marianne Schön 30. Januar 2011, 9:59

    Wie auch immer und warum sie so wachsen,
    dieses Bild gefällt mir prima.
    NG Marianne
  • Jörg Ossenbühl 30. Januar 2011, 8:22

    saurer Regen vielleicht, Ulrich?

    lg jörg
  • Ulrich Kirschbaum 30. Januar 2011, 8:06

    Manchmal frage ich mich, was die Cladonien dazu veranlasst, so chaotisch zu wachsen. Du hast sie dennoch sehr ansprechend abgebildet.
    mfg Ulrich

Informationen

Sektion
Ordner Flechten
Klicks 305
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G2
Objektiv ---
Blende 16
Belichtungszeit 5
Brennweite 45.0 mm
ISO 100