Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Flechtengesellschaft

Braunfrüchtige Becherflechte , Rotfrüchtige Säulenflechte und Gewöhnliche Säulenflechte.
Die Flechten sind etwa 2 cm hoch
Sie wuchsen auf Totholz
Stack aus 16 Bildern

Kommentare 18

  • Seitz fine art 15. April 2012, 13:05

    Für Flechten sind das ja geradezu gewaltige Höhen. Tolles Makro.
    Viele Grüße
    Florian
  • rudi roozen 9. April 2012, 6:49

    grossartige Aufnahme und sehr feine Beschreibung, die jeden Betrachter diesem Wunder näherbringt und bereichert!!
    lg Rudi
  • ManFox 7. April 2012, 21:13

    erstklassige Technik, ich mag hier besonders das weiche Licht
  • Ulrich Schlaugk 7. April 2012, 13:45

    @ Maria,
    ich weiß schon, wie der große Ulrich es meint.
    Er hat mich immer ermuntert zu sagen, welche Art ich sehe, wenn ich es mal nicht gewagt habe; denn die Flechte, die ich falsch bestimmt habe, bleibt in Erinnerung und man wiederholt es nicht.
    Natürlich freue ich mich auch, wenn ich Flechten zeige, die auch er nach dem Bild nicht bestimmen kann, was ohnehin schwierig ist.
    LG Ulrich
  • Maria J. 7. April 2012, 12:49

    Ein perfekter Stack aus der spannenden Welt
    der Flechten!
    Eine schöne gemischte Gesellschaft zeigst du hier!
    Und laß dich bloß nicht einschüchtern von Ulrich K.!
    Ich staune schon jetzt über dein Flechtenwissen!
    Da braucht dein Lehrer doch nicht so streng zu sein ...
    auch wenn er natürlich eigentlich nur dein Bestes will...;-)
    LG Maria
  • Ulrich Schlaugk 7. April 2012, 1:23

    @ Ulrich,
    ich freue mich, daß ich Cladonia pyxidata und Physcia adscendens bestimmen kann und Du verlangst von mir, daß ich die norddeutsche braunfrüchtige Cladonia benennen kann ;-))
    MfG Ulrich
  • Ulrich Kirschbaum 6. April 2012, 23:34

    @Ulrich: o.k., dann muss ich eben unwissend bleiben -:(
    mfg Ulrich
  • Dr.Thomas Frankenhauser 6. April 2012, 23:04

    Wünsche der Deutschen Flechtengesellschaft mit ihrem Vorstand (Ulrich, Ulrich, Hartmut, Maria u.s.w.) ein ganz frohes Osterfest!
    LGT
  • Markus 4 6. April 2012, 18:13

    Und wieder so ein klasse roter Punkt im Bild.
    der verleiht dem Bild das I-Tüpferl

    Habedieehre
    und Frohe Ostern
    Markus
  • Marianne Schön 6. April 2012, 14:44

    Wow...was für ein wunderschönes Bild.
    Ich bin total begeistert.
    NG Marianne
  • Ulrich Schlaugk 6. April 2012, 13:59

    @ Ulrich,
    ich habe viele Flechtenseiten im Internet durchsucht, aber keine Braunfrüchtigen gefunden.
    Vielleicht liegt es daran, daß die Flechtenexperten i. d. R. aus Mittel- und Süddeutschland kommen.
    Sie und die Lehrbuchautoren der Gewöhnlichen Säulenflechten kennen halt die norddeutschen besonderen Flechten nicht.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich frohe Ostern,
    freundliche Grüße Ulrich
  • Ulrich Kirschbaum 6. April 2012, 13:41

    Über die Qualität Deines Bildes muss ich nichts sagen. Hingegen scheinen es die norddeutschen Gewöhnlichen Säulenflechten mit ihren Bestimmungsmerkmalen nicht so genau zu nehmen: sie sind ungewöhnlich dick und kurz und der unberindete Basis-Teil der Podetien (mit Schuppen) scheint mir viel weiter nach oben zu reichen als - laut Lehrbüchern - erlaubt (1-2 mm). Aber so sind sie mal, die Norddeutschen; haben ihren eigenen Kopf.
    Wenn ich jetzt noch wüsste, welche Art sich hinter den undeutlichen Bechern mit den braunvioletten Apothecien verbirgt, wäre mein Wissensdurst für heute befriedigt.
    mfg Ulrich
  • Hartmut Bethke 6. April 2012, 10:51

    Saubere Schärfe und nicht zu überzogen. Die winzige Rote Frucht macht das Bild schön lebendig.
    LG Hartmut
  • Trude S. 6. April 2012, 10:50

    Super ! Und der König trägt Rot :-)
    Fröhliche Ostern, lieber Ulrich.
    LG Trude
  • Günther Breidert 6. April 2012, 10:13

    Wieder ein beeindruckendes Foto
    LG Günther

Informationen

Sektion
Ordner Flechten
Klicks 399
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Panasonic Lumix DMC-G3
Objektiv Leica Macro-Elmarit 45mm f/2.8
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 45 mm
ISO 160