Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Flechten und Moos hinter Eisgitter

Flechten und Moos hinter Eisgitter

349 18

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Flechten und Moos hinter Eisgitter

Auf einer Breite von ca. 40 Meter lief das Tauwasser durch die Erdschicht und dann traf eine Gesteinsplatte und lief vorne an der Kante von der Platte raus.
Die starken Minusgrade der letzten Tage zauberten einen schönen Anblick

eine andere Stelle mit Moos
eine andere Stelle mit Moos
Günther Breidert

1/3 der Stelle ca. 120-150 cm Höhe
1/3 der Stelle ca. 120-150 cm Höhe
Günther Breidert

Kommentare 18

  • sARTorio anna-dora 3. Dezember 2016, 8:35

    Die drei Fotos gefallen mir ausserordentlich gut! Danke, Günther, fürs Zeigen!
    Herzlich grüsst dich Anna-Dora
  • Ulrich Herkendell 4. Februar 2011, 18:42

    Die Aufnahme gefällt mir sehr gut. Ich bin auch oft bei Frost im Wald unterwegs und besonders gerne auch am Mönchbruch und wenn man Glück hat findet man so ein tolles Motiv. Natürlich muß es dann auch richtig fotografisch umgesetzt werden, das ist die Kunst wie man hier sieht, gut gelungen.
    Gruß Ulrich
  • Mafidi 1. Februar 2011, 17:22

    Welch kräftige Eiszapfen vor dem Flechten-/Moosgrün - die strenge Kälte zaubert beachtliche kleine Kunstwerke, wie du hier schön zeigst.
    LG Marion
  • Alexandra Diensthuber 1. Februar 2011, 11:33

    Hallo Günther,
    ist schon toll was die Natur ao für Schauspiele liefert
    Tolles Foto
    Liebe Grüße
    Alex
  • Sonja Haase 1. Februar 2011, 9:50

    Eine tolle Stelle hast Du da entdeckt. Gefällt mir gut, die Serie. In der Vorschau dachte ich erst, wie riesig das ist... Schön, dass es ein überschaubares Stück ist :-)
    Die kleinen Moose und Flechten müssen sich ja richtig eingesperrt vorkommen. Viele Grüße, Sonja.
  • WERNER-ZR 1. Februar 2011, 8:43

    Klasse Aufnahme, solche Eisflächen gefallen mir sehr gut! Bei uns im Buntsandstein gibt es auch solche Austrittsstennen, die sehr fotogen sind.
    LG Werner
  • Daniela Boehm 31. Januar 2011, 23:37

    Uii super Eisiggg ...;)LGDani
  • Holger Wiedemann 31. Januar 2011, 20:42

    Einfach eindrucksvoll - die Farben und das Eis.
    Ein Bild für's Wohnzimmer ;)
    LG Holger
  • Natur RB 31. Januar 2011, 20:21

    Wunderschön lieber Günther. Das ist ein Naturfoto der ganz besonders feinen Art !!!!! Gruß Reinhard
  • Marianne Schön 31. Januar 2011, 20:14

    Wunderschön, diese Eiszapfenwände gefallen mir auch
    immer wieder, du hast hier eine tolle Stelle gefunden.
    NG Marianne
  • Helga Schöps 31. Januar 2011, 20:07

    Eine ganz tolle "Zapfen"-Serie! Da muss ich doch auch mal auf Jagd gehen - aber ich weiß auch, wie schwer es ist, sie wirkungsvoll in Szene zu setzten. Ist Dir meisterhaft gelungen!
    VG Helga
  • Lieselotte D. 31. Januar 2011, 18:24

    Klasse sehen die erstarrten Wassersäulen aus.
    LG Lieselotte
  • Gila W. 31. Januar 2011, 18:20

    Das sieht ja echt gigantisch aus!
    Solche Naturschauspiele muss man einfach festhalten.
    LG Gila
  • Jörg Ossenbühl 31. Januar 2011, 18:12

    ich schließe mich dem Ulrich an.....
    soll aber nicht heißen das die anderen Bilder schlecht sind

    lg jörg
  • Elke H.R. 31. Januar 2011, 18:10

    Da hast Du etwas richtig schönes gesehen und gut festgehalten !!
    LG Elke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 349
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SAMSUNG WB500, WB510 / VLUU WB500 / SAMSUNG HZ10W
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 4.2 mm
ISO 80

Gelobt von