Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Flechten und Farne

Flechten und Farne

820 4

Jürgen Hamela


Basic Mitglied, Marburg

Flechten und Farne

Der größte Teil des Waldes besteht aus dem Barranco del Agua. Die Schlucht erstreckt sich über insgesamt neun Kilometer und erreicht 1800 Höhenmeter.

Kommentare 4

  • Amado Calvo Marcos 25. September 2014, 21:46

    UN DELICIOSO RINCON NATURAL LLENO DE LA BELLA Y EXHUBERANTE VEGETACION TIPICA DE ESA ISLA DE LA PALMA.
  • BENAHOARE 20. September 2014, 0:27

    PRECIOSA IMAGEN AL INICIO DE LA BAJADA DEKLOSN NACIENTES DE MARCOS Y CORDERO. UNA BELLA EXHIBICION DE TEXTURALIDAD DE LOS HELECHOS GIGANTES.
    UN ABRAZO CORDIAL JURGEN DESDE BILBAO.
  • Klaus Zeddel 17. September 2014, 13:17

    Das sieht richtig urweltlich aus mit dem toten Stamm und den riesigen Farnen. Die Schlucht zu begehen muß für Botaniker ein echtes Paradies sein. Perfekt festgehalten, schöne Farben und sehr gute Schärfe zeichnen die Aufnahme aus.
    LG Klaus
  • WM-Photo 11. September 2014, 20:58

    Mit dem toten Gehölz wird der Ausschnitt plastisch. Schluchten haben ihre eigenen Geschichten, man muss sie nur sehen!

    Gruß Walter

Informationen

Sektion
Ordner La Palma
Klicks 820
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 14.0 mm
ISO 500